Miraculous Kuchen Ladybug

Miraculous Kuchen

Kuchenzeit!
Egal ob Kindergeburtstag, Corona-Krisenstimmung oder einfach-nur-so:
Heute habe ich einen leckeren Miraculous Kuchen für euch!

Miraculous Kuchen Ladybug

Ich stehe ja mittlerweile total auf einfache Rührkuchen, die man nach dem Backen dann je nach Stimmungslage verziert.
Mit Zuckerguss, Schokolade oder Drips sowie bunten Zuckerstreuseln und Spielfiguren kann man auch ohne Profi-Backskills richtige kleine Meisterwerke kreieren.
Der heutige Miraculous Kuchen war übrigens der diesjährige Geburtstagskuchen von Kind 1.
Da konnte ich mich neben “Mit-Streuseln-bewerfen” auch noch an einem selbstgemachten (essbaren :D) Caketopper kreativ austoben.
Wie ihr euren eigenen Caketopper herstellt, zeige ich euch natürlich auch.
Alles in allem also wieder ein rucki-zucki Kuchen zum rucki-zucki auffuttern. 😉

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! <3

Miraculous Kuchen

 

Zutaten:

Miraculous Kuchen:

  • 200g Butter
  • 250g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eier (Größe M)
  • 250g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 200ml helle Flüssigkeit nach Wahl (z.B. Vanillemilch, Eierlikör, Limo, Saft…)
  • schwarze & rote Lebensmittelfarbe (ich arbeite immer mit diesen Farben* |Affiliate Link|)

Miraculous Kuchendeko:

Zubehör:

Miraculous Kuchen Kindergeburtstag

Zubereitung:

Mircaculous Kuchen:

  1. Wenn ihr euren Miraculous Kuchen mit Eiffeltürmen aus Fondant verzieren wollt, stellt zu allerallerallerallererst eure Fondantdeko her. Am besten mindestens 24 Stunden vorher; länger geht natürlich auch. 😉 Die Anleitung findet ihr im nächten Zubereitungsschritt.
  2. Am Backtag fettet ihr eure Gugelhupfform zunächst gut und streut sie mit Paniermehl aus. (Das Rohr in der Mitte nicht vergessen!) Das überschüssige Paniermehl ausschütten.
  3. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Die zimmerwarme Butter zusammen mit Zucker sowie Vanillezucker hellcremig aufschlagen.
  5. Die Eier einzeln gut unterrühren.
  6. Mehl und Backpulver sieben und unter den Teig heben.
  7. Zum Schluss die Flüssigkeit eingiessen und gut unterrühren.
  8. Den Teig zu gleichen Teilen auf 2 Schüsseln aufteilen. Eine Hälfte des Teiges mit schwarzer Lebensmittelfarbe, die andere Hälfte mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.
  9. Den Teig nun abwechselnd in die Gugelhupfform einfüllen: Zuerst etwas roter Teig, dann schwarzer, dann wieder roter, usw.
  10. Im heissen Backofen je nach Backofen für etwa 50-60 Minuten backen. (Macht einfach nach 50 Minuten die erste Stäbchenprobe)
  11. Euren fertigen Kuchen nun aus der Form stürzen und komplett auskühlen lassen.

Miraculous Kuchendeko “Fondant-Eiffelturm”:

  1. Zuerst die halbe Packung Fondant mit CMC vermischen und für etwa 24 Stunden durchziehen lassen.
    Damit wird der Fondant stabiler, so dass eure fertigen Eiffeltürme anschliessend schön aufrecht stehen und nicht in sich zusammensacken.
  2. Zum Durchkneten fettet euch die Hände vorher ordentlich mit Palmin ein, so klappt das wunderbar geschmeidig.
  3. Nun den Fondant in die Silikonmoulds füllen und kurz in euer Gefrierfach legen. Anschliessend könnt ihr eure Fondant Eiffeltürme nämlich ganz easy aus der Form lösen.
  4. Die Fondant Eiffeltürme nun mittels Zahnstocher in euren fertigen Miraculous Kuchen stecken.

Miraculous Kuchendeko “Caketopper Geburtstagszahl”:

Caketopper DIY

  1. Druckt euch die Geburtstagszahl eures Geburtstagskindes in der gewünschten Größe aus und legt sie unter das Backpapier.
  2. Erwärmt den Drip nach Packungsanweisung und fahrt nun zunächst die äußeren Ränder der Zahl nach; anschliessend füllt ihr innen alles aus. Bestreuselt die Zahl mit den bunten Zuckerstreuseln und lasst die Zahl gut durchtrocknen. (Kühl-/ oder Gefrierschrank beschleunigen den Vorgang)
  3. Nun dreht die Zahl um und platziert euren Cakepop-Stiel auf der Zahl. Wiederholt Schritt 2 und lasst den Caketopper komplett aushärten.

Miraculous Kuchen Eiffelturm

 

Miraculous Kuchen fertigstellen:

  1. Euren ausgekühlten Miraculous Kuchen nun mit dem roten Drip bedrippen und anschliessend mit den bunten Zuckerstreuseln und -perlen nach euren Vorlieben bestreuseln. Trocknen lassen.
  2. Den Eiffelturm sowie den Caketopper in den Kuchen stecken und die Ladybug Figur lässig auf dem Rand platzieren.
  3. Anschneiden, auffuttern, Geburtstagskind feiern!

Miraculous Kuchen Caketopper

Wenn ihr noch mehr Inspirationen für einfache Geburtstagskuchen sucht, klickt euch doch unbedingt mal in meinen Paw Patrol Torte, die Fußball Torte oder einen einfachen Number Cake.
Viel Spaß!

 

Hier findet ihr das Rezept zum Ausdrucken:

Miraculous Kuchen Ladybug

Miraculous Kuchen

www.wunschkindwege.com
bunter Geburtstagsrührkuchen: schnell und einfach

Equipment

  • Gugelhupfform Ø25cm

Zutaten
  

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Stück Eier Größe M
  • 250 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 200 ml helle Flüssigkeit nach Wahl (z.B. Milch, Eierlikör, Limo...)

Deko

  • schwarzer Fondant
  • CMC
  • roter Drip
  • schwarz/rote Zuckerstreusel
  • Miraculous Figur

Anleitungen
 

  • Wenn ihr euren Miraculous Kuchen mit Eiffeltürmen aus Fondant verzieren wollt, stellt zu allerallerallerallererst eure Fondantdeko her. Am besten mindestens 24 Stunden vorher; länger geht natürlich auch. 😉 Die Anleitung findet ihr im nächten Zubereitungsschritt.
  • Am Backtag fettet ihr eure Gugelhupfform zunächst gut und streut sie mit Paniermehl aus. (Das Rohr in der Mitte nicht vergessen!) Das überschüssige Paniermehl ausschütten.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die zimmerwarme Butter zusammen mit Zucker sowie Vanillezucker hellcremig aufschlagen.
  • Die Eier einzeln gut unterrühren.
  • Mehl und Backpulver sieben und unter den Teig heben.
  • Zum Schluss die Flüssigkeit eingiessen und gut unterrühren.
  • Den Teig zu gleichen Teilen auf 2 Schüsseln aufteilen. Eine Hälfte des Teiges mit schwarzer Lebensmittelfarbe, die andere Hälfte mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.
  • Den Teig nun abwechselnd in die Gugelhupfform einfüllen: Zuerst etwas roter Teig, dann schwarzer, dann wieder roter, usw.
  • Im heissen Backofen je nach Backofen für etwa 50-60 Minuten backen. (Macht einfach nach 50 Minuten die erste Stäbchenprobe)
  • Euren fertigen Kuchen nun aus der Form stürzen und komplett auskühlen lassen.

Miraculous Kuchendeko “Fondant-Eiffelturm”:

  • Zuerst die halbe Packung Fondant mit CMC vermischen und für etwa 24 Stunden durchziehen lassen.Damit wird der Fondant stabiler, so dass eure fertigen Eiffeltürme anschliessend schön aufrecht stehen und nicht in sich zusammensacken.
  • Zum Durchkneten fettet euch die Hände vorher ordentlich mit Palmin ein, so klappt das wunderbar geschmeidig. Nun den Fondant in die Silikonmoulds füllen und kurz in euer Gefrierfach legen. Anschliessend könnt ihr eure Fondant Eiffeltürme nämlich ganz easy aus der Form lösen.
  • Die Fondant Eiffeltürme nun mittels Zahnstocher in euren fertigen Miraculous Kuchen stecken.

Miraculous Kuchendeko “Caketopper Geburtstagszahl”:

  • Druckt euch die Geburtstagszahl eures Geburtstagskindes in der gewünschten Größe aus und legt sie unter das Backpapier.
  • Erwärmt den Drip nach Packungsanweisung und fahrt nun zunächst die äußeren Ränder der Zahl nach; anschliessend füllt ihr innen alles aus. Bestreuselt die Zahl mit den bunten Zuckerstreuseln und lasst die Zahl gut durchtrocknen. (Kühl-/ oder Gefrierschrank beschleunigen den Vorgang)
  • Nun dreht die Zahl um und platziert euren Cakepop-Stiel auf der Zahl. Wiederholt Schritt 2 und lasst den Caketopper komplett aushärten.

Miraculous Kuchen fertigstellen:

  • Euren ausgekühlten Miraculous Kuchen nun mit dem roten Drip bedrippen und anschliessend mit den bunten Zuckerstreuseln und -perlen nach euren Vorlieben bestreuseln. Trocknen lassen.
  • Den Eiffelturm sowie den Caketopper in den Kuchen stecken und die Ladybug Figur lässig auf dem Rand platzieren.
Keyword Geburtstagskuchen, Kindergeburtstag, Kuchen

|Affiliate Links|

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Provisions-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, die mich in meiner Arbeit hier auf dem Blog ein wenig unterstützt.
Für dich verändert sich der Preis nicht und Du tust mir etwas Gutes.
Danke für Deine Unterstützung. <3

Miraculous Kuchen

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating