Paw Patrol Torte

Paw Patrol Torte

Veröffentlicht von

Paw Patrol Torte

Paw Patrol Torte

Ihr Lieben!

Nachdem ich euch schon ausführlich von unserem Paw Patrol Geburtstag berichtet habe, wird es heute Zeit für das Centerpiece der Geburtstagstafel.
Naaa… wer errät es?
(Aufgrund der einschlägigen Überschrift werdet ihr vermutlich NIEMALS darauf kommen. 😉 )
Rüschtüüüüüüüsch.
Zu unserem vollkommenem Paw Patrol Glück fehlt uns ja schließlich noch die passende Paw Patrol Torte.

Da wir in diesem Jahr beide Geburtstagsfeiern (also Familie & Freunde) an einem Wochenende direkt hintereinander „abgefeiert“ haben, war klar, dass es einen Kuchen geben muss, der mich nicht 10 Stunden in der Küche fesselt.
Ohne Fondant sollte er ebenfalls nach Möglichkeit sein, zum Motto passen selbstverständlich auch und lecker überdies.

Paw Patrol Torte Rubble Bagger Smarties
Nach kurzer Recherche stand der Plan und die Paw Patrol Torte war geboren!
Ich nahm mein Lieblings Maulwurfkuchenrezept und verwandelte es mithilfe der Paw Patrol zu einem echten Hingucker. 😉
Der Kuchen schmeckt wirklich phänomenal; ich backe ihn schon seit vielen Jahren und frage mich, warum er es noch nie zuvor auf den Blog geschafft hat?
Den Teig konnte ich bequem schon vorher zubereiten, so dass ich am Geburtstag selber nur noch die Füllung herstellen und anschliessend auftragen musste, was alles in allem nicht länger als 15 Minuten gedauert hat.
So wird unsere Paw Patrol Torte zu einem super schnellen Geburtstagskuchen, den man ohne großen Aufwand fast nebenher zaubern kann.

Und weil unsere Paw Patrol Torte so unglaublich lecker und einfach zu machen ist, habe ich sie direkt an beiden Tagen hintereinander gebacken.
Im Praxitest lag sie in der Wertung bei jung und alt gleichermaßen obenauf:
Das Geburtstagskind strahlte von einem Ohr zum anderen und sie wurde tatsächlich an beiden Tagen komplett verputzt.
Wenn das nicht selbstredend ist! 🙂

Deshalb teile ich es nun an dieser Stelle mit euch, bevor alles aufgefuttert ist. 😉

Paw Patrol Torte Rubble Bagger Smarties

Paw Patrol Torte – Die Zutaten:

Für den Teig:

  • 150g Butter
  • 180g Zucker
  • 2 Eier (M)
  • 225g Mehl
  • 45g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 110ml Milch

Für die Füllung:

  • 2 EL Nutella
  • 3 Bananen
  • 100g Schokoflocken
  • 3 Becher Sahne (à 200g)
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Deko:

  • Smarties
  • Paw Patrol Logo und Mini Logos der einzelnen Paw Patrol Mitglieder (free Printable hier)
  • Schaschlikspieße
  • Heißklebepistole
  • „Rubble“ Spielfigur (Wir haben unsere aus den USA mitgebracht; es gibt sie aber ebenfalls beispielsweise hier im 3er Set zu kaufen)

Paw Patrol Torte – Die Zubereitung:

Teig:

  1. Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Im Folgenden Butter und Zucker mit dem Schneebesenaufsatz eurer Küchenmaschine schaumig schlagen.
  3. Die Eier nacheinander unterrühren.
  4. Mehl, Kakao und Backpulver zusammen sieben und mit der Milch abwechselnd unterheben.
  5. Eine Springform (26cm) fetten und den Teig einfüllen.
  6. Für ca. 30 Minuten backen und anschließend vollständig auskühlen lassen.

Füllung und Deko:

  1. Den abgekühlten Boden zuerst mit einem Esslöffel etwa 1 cm tief aushöhlen, dabei rundherum einen Rand von etwa 2cm stehen lassen.
  2. Anschließend den „Aushub“ in einer Schüssel grob zerkleinern.
  3. Den Boden mit Nutella bestreichen. Anschließend die Bananen in Scheiben schneiden und darauf verteilen.
  4. Für die Kuppel zuerst die Sahne zusammen mit Sahnesteif sowie Vanillezucker sehr steif schlagen, anschließend die Schokoflocken unterheben.
  5. Die Sahnecreme danach kuppelförmig auf den Boden auftragen und glatt streichen.
  6. Danach die zuvor ausgehobenen Kuchenbrösel darauf als „Erde“ verteilen, dabei eine Schneise für die Smarties freilassen und diese anschließend auflegen.
  7. Das Paw Patrol Logo sowie die gewünschten Hunde ausdrucken und ausschneiden, danach mit Hilfe des Heißklebers beidseitig auf die Spieße aufkleben.
    Die Spieße ggf. auf die gewünschte Länge kürzen und gemeinsam mit der Rubble Spielfigur in den Kuchen stecken.

Paw Patrol Torte Maulwurfkuchen

Fertig ist sie, eure Paw Patrol Torte.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! <3

PS: Ihr findet mich auch bei Facebook, Instagram sowie Pinterest. Falls ihr noch nicht da wart, besucht mich gerne, ich freue mich auf euch! <3

(Die Ursprungsidee des Rezeptes kommt von Wunschkind Herzkind Nervkind. Ich habe es „Paw Patrol“ tauglich gemacht und nach meinen Vorlieben adaptiert.)

 

3 Kommentare

    1. Wie jetzt? 😂
      Mmmh… Banane… voll lecker. 0 WW Punkte und voll sättigend und so. 😂

      … Die Torte geht bestimmt auch gut mit Erdbeeren. 😁

Ich freue mich über eure Kommentare ❤