Osterhasen Blechkuchen Rezept

Osterkuchen vom Blech: Schokoladenkuchen mit Hasenohren

“Joa, is’ denn heut scho Ostern?”
-“Naaa.. noch net! Aber bald!”
Ostern kommt ja meist genauso unverhofft wie Weihnachten.
IN JEDEM JAHR.
Genau aus diesem Grund regnet es hier heute für euch einen zuckersüssen Osterkuchen vom Blech.
Der saftige Schokoladen Blechkuchen ist mit vielen kleinen Hasengesichtern verziert und wenn der euch nicht unverzüglich in Oster-Verzückung versetzt, weiss ich auch nicht.
Dann glaubt ihr bestimmt auch nicht an den Weihnachtsmann.

Osterkuchen vom Blech Blechkuchen

Die Ohren unseres diesjährigen Osterkuchens sind die leckeren Schokoladen-Katzenzungen (die mich total an meine Kindheit der 80er/90er erinnern).
Das Hasengesicht entsteht durch kleine, essbare Zuckeraugen, saure Schnüre und viiiiiele bunte Smarties.
Damit das alles schön auf unserem Osterkuchen kleben bleibt, rühren wir einen leckeren Zuckerguss an und geben ihn direkt auf den Schokokuchen.
Deko drauf… fertig ist er, euer Lieblings-Hasenschnuten-Osterkuchen vom Blech.

Osterhasen Blechkuchen Rezept

Der Kuchen kam bei meinen beiden Kindern schon während des Backvorgangs richtig gut an.
(Nicht zuletzt warhscheinlich deshalb, weil ich ja nicht alle Smarties verbraucht habe ;-))
Schon die Allerkleinsten können euch fleissig beim Backen und dekorieren zur Hand gehen.
Schließlich müssen ja eine Menge Smarties farblich sortiert werden, Zuckeraugenpaare bereit gelegt werden und jede Menge Zuckerguß angerührt werden. 😉

Osterkuchen mit Hasengesicht

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und natürlich guten Appetit! <3
Das Rezept zum Ausdrucken findet ihr wie immer am Ende des Beitrags.

Osterkuchen vom Blech:
Schokoladenkuchen mit Hasenohren

Zutaten:

Kuchen:

  • 250g Butter, Zimmertemperatur
  • 230g Rohrohrzucker
  • 3 Eier (Größe M)
  • 440g Mehl
  • 30g Backkakao
  • 40g Trinkschokoladenpulver (z.B. Nesquik, Kaba…)
  • 0,5 Pakete Backpulver
  • 1 gestrichenen TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 400ml Buttermilch

Deko:

 

Zubereitung:

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und euren Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Butter zusammen mit dem Rohrohrzucker in etwa 5-10 Minuten schaumig schlagen.
  3. Anschliessend die Eier nacheinander gut unterrühren, bis alles eine schöne, homogene, schaumige Masse ergibt.
  4. Währenddessen in einer separaten Schüssel das Mehl zusammen mit Kakao, Trinkschokolade, Backpulver, Natron sowie Salz vermischen.
  5. Die Mehlmischung nun abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben und für maximal 1 Minute auf höchster Stufe unterrühren.
  6. Den fertigen Teig nun auf dem Backblech verstreichen und im vorgeheizten Ofen für circa 35 Minuten backen.
  7. Vollständig abkühlen lassen.
  8. Für die Deko zunächst die Katzenzungen halbieren, die Schnüre in kleine Schnurrbarthaare zerschneiden sowie Smarties und Zuckeraugen parat legen.
    Anschließen aus Milch und gesiebtem Puderzucker einen dicklichen Zuckerguss anrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verstreichen.
  9. Zügig euer Hasengesicht dekorieren, bevor der Guß trocknet.
    Vollständig trocknen lassen und dann genießen! <3

Osterhase Kuchen Blechkuchen

Ihr wollt die maximale Dosis Ostern?
Kein Problem!
Wie wäre es mit einer leckeren Käse-Sahne Osterei-Torte?
Oder den weltbesten Eierlikörkuchen “für auf-die-Faust”?

Euer Osterkuchen vom Blech direkt zum Ausdrucken

Osterkuchen mit Hasengesicht

Osterkuchen vom Blech: Schokoladenkuchen mit Hasenohren

Schokoladiger Blechkuchen mit Hasengesicht aus Süßigkeiten
Gericht Backen

Zutaten
  

  • 250 g Butter Zimmertemperatur
  • 230 g Rohrohrzucker
  • 3 Stück Eier (Größe M)
  • 440 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 40 g Trinkschokoladenpulver
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 1 gestrichenen TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 400 ml Buttermilch

Deko:

  • 1 Packung Puderzucker
  • etwas Milch
  • 1 Packung Schokoladen "Katzenzungen"
  • 1 Packung grüne Schnüre
  • Zuckeraugen
  • Mini Smarties

Anleitungen
 

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und euren Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Butter zusammen mit dem Rohrohrzucker in etwa 5-10 Minuten schaumig schlagen.
  • Anschliessend die Eier nacheinander gut unterrühren, bis alles eine schöne, homogene, schaumige Masse ergibt.
  • Währenddessen in einer separaten Schüssel das Mehl zusammen mit Kakao, Trinkschokolade, Backpulver, Natron sowie Salz vermischen.
  • Die Mehlmischung nun abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben und für maximal 1 Minute auf höchster Stufe unterrühren.
  • Den fertigen Teig nun auf dem Backblech verstreichen und im vorgeheizten Ofen für circa 35 Minuten backen.
  • Vollständig abkühlen lassen.
  • Für die Deko zunächst die Katzenzungen halbieren, die Schnüre in kleine Schnurrbarthaare zerschneiden sowie Smarties und Zuckeraugen parat legen.Anschließen aus Milch und gesiebtem Puderzucker einen dicklichen Zuckerguss anrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verstreichen.
  • Zügig euer Hasengesicht dekorieren, bevor der Guß trocknet. Vollständig trocknen lassen und dann genießen! <3
Keyword Ostern

 

Affiliatelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, die mich in meiner Arbeit hier auf dem Blog ein wenig unterstützt.
Für dich verändert sich der Preis nicht und Du tust mir etwas Gutes.
Danke für Deine Unterstützung. <3

Osterkuchen vom Blech Pinterest Hasengesicht

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating