Fanta Cupcakes

Veröffentlicht von

Fanta Cupcakes

Die kulinarische Weltreise von Anikas Lavendelblog geht mit einem ehrwürdigen Finale zu Ende.
In der letzten der insgesamt 4 Runden dreht sich alles Rund ums Thema “Gebäck, Kuchen und Torten”.
Auf diesen Teil habe ich mich besonders gefreut, denn Backen macht mir ja richtig viel Spaß.

Fanta Cupcakes beschriftet

Ich bleibe (wie auch schon bei Vorspeise, Hauptspeise und Dessert) mit euch in den USA und möchte gerne mein Lieblings Cupcake Rezept mit euch teilen.

Fanta Cupcakes mit Fanta Flasche

 

Cupcakes finden ihren Ursprung in den USA und erfreuen sich dort nach wie vor allergrößter Beliebtheit (Stichwort: Magnolia Bakery).
Die Coca-Cola Company, die uns die Fanta für unsere Cupcakes liefert, hat ihren Sitz in Atlanta.
Ganz klar also, dass diese wahnsinns Cupcakes waschechte Amerikaner sind.
Das beste daran:
Ganz ohne Jetlag können wir sie hier bei uns zu Hause verputzen.

Ladies and Gentleman, welcome to the United States.

Fanta Cupcakes mit Strohhalm

 

Fanta Cupcakes

Zutaten:

(ergibt ca. 12 Cupcakes)

Teig:

  • 2 Eier
  • 125g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 ml Öl
  • 75ml Fanta
  • 125g Mehl
  • 1,5 Tl Backpulver

Frosting:

  • 250ml Sahne
  • 250g Schmand
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Dose Mandarinen
  • Zimt und Zucker

Zubereitung:

Teig:

1) Backofen auf 165 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2) Eier und Zucker schaumig schlagen.
Fanta und Öl nacheinander untermengen.
3) Mehl mit Backpulver sieben und nach und nach zum Teig geben.
4) In Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten lang backen.
5) Auskühlen lassen.

Frosting:

1) Mandarinen gut abtropfen lassen.
2) Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, anschliessend den Schmand unterheben.
3) Mit Hilfe einer Spritztülle oder einer Palette auf die ausgekühlten Cupcakes auftragen.
Mit Mandarinen und Zimt und Zucker verzieren.

Guten Appetit! ❤

Fanta Cupcakes

15 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.