21 + 2 ODER: kinder Schokoladen-Cupcakes

Veröffentlicht von

21 + 2 ODER: kinder Schokoladen-Cupcakes

Am Wochenende habe ich mal wieder die Küchenmaschine angeworfen und ein neues Rezept ausprobiert.
Es gab kinder Schokoladen-Cupcakes, das Rezept hierzu habe ich beim Stöbern beim Tortenzwerg gefunden und kann sie allen Cupcake-, kinder Schokoladen- und Süsskram Fans nur wärmstens empfehlen…
Gerade jetzt zur beginnenden Osterzeit sehr dekorativ mit den “Schokobon-Eiern”.
Sie sind sehr schnell gemacht und soooo lecker! 😋

Zutaten:

(ergibt 12 Cupcakes)

Teig:

– 85g Butter
– 110g brauner Zucker
– 3 Eier
– 75ml Milch
– 25g Kakaopulver
– 165g Mehl
– 8g Backpulver
– Vanillearoma oder etwas Vanillezucker
– 50g kinder Schokolade
– 12 kinder Schoko-Bons

Topping:

– 400g Schlagsahne
– 50g weisser Zucker
– 2 Pckg. Sahnesteif
– 120 g kinder Schokolade, aus dem Kühlschrank
– 12 kinder-Schokobons

Zubereitung:

– Backofen auf 190° Umluft vorheizen.
Butter und kinder Schokolade erwärmen, damit sie cremiger werden.
(Ich habe sie für ca. 45 Sekunden zusammen in der Mikrowelle erhitzt)
Mehl und Backpulver zusammen sieben und mit den anderen Zutaten (ausser den Schokobons) zu einem geschmeidigen Teig verrühren, dabei die Eier und die Milch nach und nach zugeben.

– 1/3 des Teigs in die vorbereiteten Cupcake Förmchen füllen, jeweils 1 Schokobon draufsetzen und mit dem Rest des Teigs auffüllen.

– Für etwa 15 Minuten backen, anschliessend sehr gut auskühlen lassen, sonst gerinnt das Topping.
(Ich habe die Cupcakes schon am Vorabend zubereitet und am nächsten Tag dann nur noch das Topping aufgetragen)

– Die kalte kinder Schokolade (nicht warm verarbeiten, sonst gibt es anstatt Schokotraum nur einen riesigen Schokoklumpen 😉) fein hacken.
(Ich hab sie in den Blender der Küchenmaschine geworfen, war perfekt gehackt 😊)

– Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen.
Anschliessend die gehackte kinder Schokolade vorsichtig unterheben.
Die Masse entweder mit einem Spritzbeutel ohne Tülle (die Stückchen würden in der Tülle festhängen, ich habs ausprobiert 😜) oder mit der Palette auf die ausgekühlten Cupcakes auftragen.
Danach die restlichen Schokobons oben aufsetzen.

– Bis zum Verzehr kalt stellen und anschliessend… genießen! 😊

 

4 Kommentare

  1. Ohhhh mein Gott! Schon wieder so ein dermaßen verführerisch klingendes Rezept…ich lieeeebe Kinderschoki (im übrigen genau wie die Milchschnitten bei dem leckeren Kuchen damals) und das hier klingt schon wieder so furchtbar perfekt *seufz*
    Ich fürchte, ich kann nicht widerstehen und werde es nachmachen müssen.
    LG, Manati

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.