Cinnamon Roll Cookies_02

Cinnamon Roll Cookies

Veröffentlicht von

Tadaaaa.. hier ist es.
*erhöht den Spannungsbogen mit einem bedeutungsschwangeren Absatz:

.

.

.

Ich weiß, ich weiß, ihr habt alle schon soooooo lange drauf gewartet, deshalb lasse ich euch auch gar nicht lange zappeln.
Hier ist das erste Plätzchenrezept der Saison! *Spotlight on
Mit den Cinnamon Roll Cookies läute ich hier auf dem Blog höchst offiziell die Weihnachtssaison 2019 ein.

*spielt “Last Christmas” ein
*duckt sich und läuft weg

Cinnamon Roll Cookies_02

Im letzten Jahr waren sowohl die Burgenländer Plätzchen als auch die Feenküsse der Hit auf unserem Plätzchenteller und natürlich auch hier auf dem Blog.
Mal sehen, welche Sorte in diesem Jahr durch die Decke geht und euch die Krümel weginhalieren lässt.
Ich bin sehr gespannt. 🙂
Eins ist auf jeden Fall sicher:
Die leckeren Cinnamon Roll Cookies haben definitiv das Potential, in die Hitliste der Lieblingsplätzchen ganz weit nach oben katapultiert zu werden.
Spätestens wenn das ganze Haus verführerisch nach Zimt duftet und ihr in das zarte Gebäck beisst, werdet ihr hin und weg sein.
VERSCHPRECHTET!

Also schmeisst den Backofen an, ihr Lieben – jetzt wirds weihnachtlich!

Viel Spaß beim Nachbacken und Auffuttern! 😀

Cinnamon Roll Cookies

Cinnamon Roll Cookies

Zutaten:

Für den Teig:

  • 50g Doppelrahmfrischkäse
  • 60g weiche Butter
  • 85g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eigelb, Größe M
  • 175g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver

Zum Bestreichen:

  • 2 EL Butter
  • 60g Zucker
  • 3 TL Zimtpulver

Zubereitung:

Cinnamon Roll Cookies_Anleitung

  1. Zuerst den Frischkäse zusammen mit der weichen Butter schaumig aufschlagen.
    Anschliessend Zucker, Vanillezucker sowie das Eigelb ebenfalls gut unterrühren, bis alles eine homogene Masse ergibt.
  2. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver über den Teig sieben und unterrühren.
  3. Den Teig nun zwischen Frischhaltefolie circa auf DIN A4 Größe ausrollen.
    Habe ich zuvor auch noch nicht gemacht, funktioniert aber super. Anschliessend die obere Folie vorsichtig abnehmen.
  4. Nun die Butter schmelzen (geht am schnellsten in der Mikrowelle) und den Teig damit einstreichen.
    Den Zucker mit dem Zimt vermischen, 1 EL der Mischung beiseite stellen.
    Den Rest vollständig auf dem Teig verteilen .
  5. Den Teig nun unter zur Hilfe nahme der Frischhaltefolie von der schmalen Seite her aufrollen. Anschliessend in dem übrig gebliebenen EL Zimt-/Zucker komplett wälzen und dann eng in Frischhaltefolie einwickeln.
    Mindestens 4 Stunden, am Besten über Nacht, in den Kühlschrank geben.
  6. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und euer Backblech mit Backpapier auslegen.
    Den Teig nun aus der Folie wickeln und nun mit einem scharfen Messer in etwa 0,5cm dicke Scheiben schneiden.
  7. Die Cinnamon Roll Plätzchen nun auf das Backblech geben und für 13 Minuten hell backen.
  8. Genießen <3

Cinnamon Roll Cookies_03

Ihr wollt mehr von mir lesen?
Dann begleitet mich doch auch gerne auch bei Instagram oder Facebook!
Ich freue mich auf euch! <3

Cinnamon Roll Cookies

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.