WMDEDGT Fruchtbowl

WMDEDGT 08/2020

Wie jeden Tag in den Ferien beginnt der Morgen mit mehrmaligem Betätigen der SNOOZE Taste.
Wir sind faul.
Un-fass-bar faul.
Ich habe ab heute noch 4 Nächte, um meine Kinder wieder in einen halbwegs manierlichen Schlafrhytmus zu bekommen. *weint leise, mit dem Wissen, dass es nicht passieren wird

Ich turne eine Runde vor dem Fernseher.
(Frühsport am Morgen vertreibt Kummer… ach nee, doch nicht.)

Wir frühstücken und anschliessend (haltet euch fest, ich kann es ebenfalls kaum glauben!) PUTZE ICH FENSTER.
Ja-haaa.
ICH!

Und weil ich so in Motivations-Fleißbienchen-Überflieger-Laune bin, nehme ich noch an einer virtuellen Konferenz mit meinem Arbeitgeber teil.
Weil ich ein Technik-Dumbass bin, klebe ich mal vorsichtshalber die Webcam ab.
Nicht, dass ich hier in meinen Schlodderplünnen gleich live gehe.
Handwerklich höchst professionell gemacht, wie ich finde.

Webam zukleben

Essentechnisch bin ich übrigens heute mal wieder massiv HÄÄÄÄÄLTHYYY unterwegs.

WMDEDGT Fruchtbowl

in unserer Klassen Whatsapp-Gruppe entfacht eine Diskussion über die Lineaturen von den Schreibheften, die angeschafft werden sollen.
Auf dem Zettel steht “1 Schreibheft Din A5/Lineatur 21” – es stellt sich aber heraus, dass es Lineatur 21 lediglich in DIN A4 gibt, die gleiche Lineatur in DIN A5 heisst Lineatur 4.
Eine Mutter postet ihr schon fertig beschriftetes Heft, eine weitere Mutter erzählt, sie habe zur Vorsicht beide gekauft.
Ein Vater berichtet in einem Prolog, dass er -abgesehen von dem Lineaturchaos- dem “vordergründig grellgrünen Hintergrund” nun absolut gar nichts abgewinnen könne, zur Differenzierung von Schreibbereich und Hintergrund hätte es schliesslich auch ein schlichtes grau getan.
WARUM ICH SO GERNE IN WHATSAPP GRUPPEN BIN, HABT IHR GEFRAGT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich habe natürlich noch keinen einzigen Artikel von der Liste gekauft.
Montag.
Montag ist ein guter Tag dafür.
Frühestens.

Wir gehen etwas raus, Sommersonnesonnenschein lässt grüßen.
Ich arbeite noch etwas an meinem Teint 😉

Chillen im Garten_WMDEDGT

Die Mädels planschen erst ein wenig im Wasser und kommen anschliessend auf die grandiose Idee, ihre Fahrräder zu putzen.
Manchmal weiß ich auch nicht, woher sie solche Anfälle haben.
Aber wer bin ich, dass ich mich zwischen den Reinlichkeitswahn unserer Töchter stelle? 😎

WMDEDGT Fahrrad putzen

Irgendwann gehen wir zum gemütlichen Teil des Tages über:
Ich lese “Mia und me” vor und die beiden hören in Handtücher gekuschelt zu.
Ich mag das. <3

Mein Mann kommt nach Hause.
Ich Freak habe mich für heute Abend zum Rehasport angemeldet.
Waruuuuhuuuuuuuuum?

Die Stunde ist (ich UNTERtreibe noch!!) der blanke Horror.
Unterm Dach bei zwölftausend Grad und der Trainer quält mich.
Ich sterbe.
Wirklich wahr.
Ich bin durchgeschwitzt.
Nass.
Tropfnass.
Ey.

WMDEDGT Rehasport

Völlig dehydriert komme ich wieder nach Hause.
Mein Mann hat lieberweise Abendessen zubereitet.
Wir essen.

Salat Abendessen

Anschliessend bringen wir die Kinder ins Bett und lümmeln uns anschliessend auf die Couch.
Die Kinder sind noch wach, als wir ins Bett kommen.
Natürlich sind sie das.

 

Alle Tagebuchblogger findet ihr übrigens wie immer hier bei Frau Brüllen.
Meine gesammelten Teilnahmen könnt ihr hier nachlesen.

Ich freue mich übrigens auch immer über einen Besuch von euch bei Instagram.
Dort nehme ich euch regelmäßig mit auf Reisen und fülle eure Teller mit Leckereien.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.