Hängemattewelt.de: Alles rund um Hängematte und Hängesessel *Werbung*

Veröffentlicht von

Hängemattewelt.de: Alles rund um Hängematte und Hängesessel (enthält Werbung)

*** Werbung // Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Hängemattewelt.de.  Er spiegelt meine persönliche Meinung wieder und wird durch die kostenfreie Überlassung des Produktes in keinster Weise beeinflusst. ***

Sunshine, sunshine Reggae…
Blickschweiftindieferneausdemfenster.
Muhahaha.
Nicht.
Manchmal, wenn ich die Augen ganz fest schließe, wünsche ich mich ganz weit weg.
Ok, streicht dass manchmal und ersetzt es durch „ziemlich oft“.
Sehr oft.
Ich wäre dann gerne irgendwo in der Karibik, Meeresrauschen auf den Ohren, die wärmende Sonne im Gesicht und würde mich schaukelnderweise in einer Hängematte zwischen 2 Palmen wiederfinden.

Und wie ich hier so sitze, im nasskalten Novemberregen, mit meiner Kokosnuss Bodylotion auf der Haut und den Jamaika Beat auf den Ohren, kam auf einmal eine Email hineingeflattert.
„Hallo“, stand da, „Möchtest Du vielleicht eine Hängematte aus unserem neuen Shop Hängemattewelt.de testen?“
JAJAJAJAJAAAAAAAAAAAAAAAAA! ICH WILL.
Nie habe ich mehr gewollt.

Also flugs www.hängemattewelt.de in den Browser getippt und nun hatte ich sie, die Qual der Wahl.
Hängematte oder lieber Hängesessel?
Mit Fußstütze oder ohne?
Für eine oder für zwei Personen?
Oder doch lieber eine spezielle Kinderhängematte für unsere Mädchen?

Nach schweißtreibender Suche (Da ist sie also. Die Hitze der Karibik.) entschied ich mich für das farbenfrohe Hängesesselmodell „Trinidad“ der Premiumparke Tropilex.
TÜV geprüft, wetterbeständig, so dass er den ganzen Sommer über draussen hängebleiben kann und dabei auch noch umweltfreundlich.
Zur besseren Befestigung legte ich noch ein Befestigungsset mit in den Warenkorb und gefühlt nur einige wenige Minuten später stand auch schon der DPD Bote mit meinem Paket vor der Tür.
Die Lieferung ging wirklich super schnell und erfolgt im übrigen in den Niederlanden, Belgien, Österreich, Frankreich sowie Deutschland immer versandkostenfrei.

Hängematte oder Hängesessel?
So klein zusammengerollt kam unser Hängesessel bei uns an.

Sowohl drinnen als auch draußen ein echter Allrounder

Mit Hilfe der Befestigung können sowohl Hängematten als auch Hängesessel an jedem erdenklichen Ort aufgehängt werden; beispielsweise im Kinderzimmer oder auch ganz gemütlich in einer luschigen Ecke im Wohnzimmer.
Im Garten können Sie an Bäumen, Terassenüberdachungen oder sogar an der Schaukel angebracht werden.
Quasi überall, wo ihr eure persönliche Karibikauszeit braucht.

Der Spreizstock für optimalen Halt

Besonders angetan bin ich im übrigen von der sehr guten Verarbeitung; die Nähte meines Hängesessels sind sehr sauber gearbeitet und der Stoff ist angenehm weich und anschmiegsam.
Durch den 1 Meter breiten Spreizstock vermeidet man „ich sinke zusammen wie ein nasser Sack“-Momente und die Gesamtbelastbarkeit von 120 Kg erlaubt auch den ein oder anderen Fauxpas an der Süßigkeitenschublade. 😉

Robuste Nähte und stabiler Stoff

Hängematten für Babys und Kinder

Die beiden Mädchen haben meinen Sessel natürlich direkt in Beschlag genommen und zum coolsten Möbelstück des Hauses erklärt, is klar. 😉

Ich persönlich finde es super, dass man in dem Shop ebenfalls Baby- und Kinderhängematten findet, denn wir haben in den Babyjahren unserer beiden Töchter schon durchweg positive Erfahrungen mit einer Federwiege gemacht.
Das sanfte Schaukeln und das gemütliche Gefühl der Geborgenheit wirkt sich durchweg positiv auf die Kleinen aus und selbst schlechte Schläfer finden so (zumindest meistens 😉 ) viel leichter in den Schlaf.
Unsere große Tochter hat als Baby beispielsweise ihren Mittagsschlaf ausschliesslich in der Hängematte gemacht, während sie im Bett oder der Wiege überhaupt nicht in den Schlaf gefunden hat. 
Für mich war dass eine riesige Erleichterung, denn alternativ wurde nur auf meinem Arm, respektive im Tragetuch geschlafen.

Nun wird mittlerweile natürlich lange im Bett geschlafen, aber zum Runterkommen nach dem Toben oder einfach mal, um für eine kurze Zeit abzuschalten, finde ich Hängematten oder -sessel einfach nur toll.
Ich fürchte also, dass sich unter unserem Weihnachtsbaum unter Umständen eine weitere, kleinere Kinderhängematte wiederfinden wird.
Ansonsten habe ich nämlich keine Chance, selbst in meinem neuen Hängesessel Platz zu nehmen. 😉

Habt ihr auch Erfahrungen mit Baby bzw. Kinderhängematten?
Haben eure Kinder darin besser schlafen können?
Habt ihr vielleicht sogar selber eine Hängematte für eure ganz persönliche Auszeit?
Ich freue mich auf eure Kommentare! <3

 

15 Kommentare

  1. Bei mir ist es jetzt 11 Jahre her, als mein grosser oder kleiner ;oD ein Baby war! ui wie die Zeit vergeht!

    Ich muss sagen, wenn es das in dieser Zeit schon gegeben hätte ich es mal versucht, aber ich weiss nicht ob er darin geschlafen hätte, er war durch und durch ein Bauchschläfer!

    Danke Dir für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  2. Toll, danke für diesen Beitrag! Ich liebe Hängematten und habe mir vor zwei Jahren eine Wunderschöne aus Brasilien mitgebracht. Erst vor ein paar Tagen bin ich endlich dazu gekommen, Zuhause einen Platz dafür zu suchen und sie aufzuhängen. Nun bin ich so glücklich, es endlich gemacht zu haben. Ich liebe es dort zu lesen, gestern Abend wäre ich sogar fast darin eingeschlafen. Das ist viel gemütlicher, als man denkt!

  3. Sobald es im Frühjahr wieder wärmer wird, hängt meine Hängematte draußen im Garten 🙂 Das ist mein besonderer Platz an dem ich so sehr entspannen kann. Nur hat meine nicht solche Holzstäbe an den Enden – ich liege in meiner Hängematte, wie in einem Kokon 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. Da kann man wirklich richtig die Seele baumeln lassen, oder?
      Hast Du sie zwischen Bäumen hängen? Davon träume ich ja auch noch… Im Neubaugebiet muss ich darauf allerdings wohl noch ein paar Jährchen warten 😂🙈

  4. Oh ja, ich liebe Hängematten. In Mexiko gab es überall Hängematten und man konnte dort richtig chillen. Auf der Insel Holbox gab es sogar im Meer welche. Deine sieht auch sehr schön aus. Wir haben keine Hängematten bisher gehabt. Danke für die Vorstellung.
    Liebe Grüße, Selda.

  5. Das ist ja cool! Bei meinen Aufenthalten in Wellnesshotels ist die Hängematte immer mein Lieblingsplatz … soooo entspannende <3! Meinen Kindern würde das sicherlich auch sehr gut gefallen – ich werde mir das überlegen. Wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk für meine Kleinen … und mich ;-).

    Liebe Grüße
    Verena

    1. Oooh wie cool!
      Da gibt es Hängematten? 😱
      Ich war ja beruflich auch immer viel in Hotels unterwegs, allerdings hatte ich nie eine Hängematte.
      Ich sollte schleunigst Wellnessurlaub buchen 😂😂

Ich freue mich über eure Kommentare ❤