Eierlikörtorte mit Himbeeren

Ei..Ei..Ei.. Eierlikörtorte: Ein Himbeertraum mit Baisertuffs

Veröffentlicht von

Ei..Ei..Ei.. Eierlikörtorte: Ein Himbeertraum mit Baisertuffs

Meine Blogkategorie „FOOD“ kam in letzter Zeit entschieden zu kurz.
Florida und so, soviel muss erzählt werden.
So much to do, so little time.
Ihr kennt das. 😉
Bevor es im Urlaubsmarathon weiter geht, puste ich mal eben die dicke Staubschicht von ebendieser Kategorie und lade euch ein auf einen Eierlikör.
Oder zwei.
Oder vielleicht auch drei.
#habischnochhickseinenfüreuschaufeis

Im Juni hatte nämlich Verpoorten dazu aufgerufen, Himbeer- oder Erdbeertorten mit Eierlikör zu kreieren und anschließend einzusenden.
Für die Gewinner winkten richtig, richtig, richtig, richtig, richtig coole Preise.
So coole Preise, dass ich mich direkt und ohne Umschweife an meinen Notizblock gesetzt und ein Törtchen für den Wettbewerb kreiert habe.
Ich sage es euch, der Stift hat gedampft und ich war voll in meinem Element. 😉
Ich mache es kurz und schmerzlos und reisse das Pflaster direkt und ohne Umschweife ab:
Meine Torte war leider nicht unter den Gewinnertorten.
#Ichkanndasallesgarnichtverstehenichhabemirdochsovielmühegegebenwäääääh
Der Schmerz ist mittlerweile vergangen, das Rezept für meine Himbeer-Eierlikör-Kreation glücklicherweise nicht.
Meinen Eierlikör-Himbeertraum, Siegertorte der Herzen 😉 , findet ihr deshalb nun exklusiv hier zum Nachbacken:

Eierlikör torte

Zutaten:

(Für eine 18cm Springform)

Teig:

  • 3 Eier
  • 150g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150ml neutrales Speiseöl
  • 150ml Eierlikör
  • 225g Mehl
  • 3/4 Päckchen Backpulver

Himbeer-Mascarpone-Füllung mit Eierlikör:

  • 200g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 50g Puderzucker
  • 250g Mascarpone
  • 50g Raspelschokolade
  • 2cl Eierlikör

Baisertuffs:

  • 1 frisches Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 60g Zucker
  • etwas rote Lebensmittelfarbe (Paste)

Deko:

  • eine Handvoll Himbeeren

Eierlikör Eierlikörtorte Baiser Himbeeren

Zubereitung:

Tortenböden:

  1.  Den Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Anschließend Eier, Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine schaumig schlagen, bis der Teig etwa das Doppelte seines ursprünglichen Volumens erreicht hat. (Dies dauert etwa 5-10 Minuten)
  2. Unter ständigem Rühren langsam das Öl und den Eierlikör zugeben.
  3. Mehl und Backpulver sieben und unter den Teig geben.
  4. Den Kuchen in eine gefettete Springform geben und etwa 60 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  5. Nach dem vollständigen Auskühlen den Kuchen 2 Mal waagerecht durchschneiden, so dass 3 Böden entstehen. Den oberen Boden, falls nötig, begradigen.

Himbeer-Mascarpone-Füllung mit Eierlikör

  1. Die Himbeeren mit dem Pürierstab fein pürieren.
  2. Die Sahne mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen und anschliessend die pürierten Himbeeren, Puderzucker, Mascarpone, Raspelschokolade und Eierlikör einrühren.

Baisertuffs:

  1. Backofen auf 80°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. 1 sehr frisches Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, währenddessen 60g Zucker einrieseln lassen.
    So lange weiterschlagen, bis die Eischneemasse Spitzen bildet.
  3. Einen Einwegspritzbeutel mit einer kleinen Lochtülle (etwa 5mm Durchmesser) bestücken.
  4. 1 TL vom Eischnee abnehmen und mit der roten Lebensmittelfarbe einfärben. Anschliessend mit einem dünnen Lebensmittelpinsel 5 Längsstreifen von oben bis unten in der Innenseite des Spritzbeutels auftragen.
  5. Den weißen Eischnee in den Spritzbeutel geben und damit Tupfen (circa 1cm Durchmesser) auf das Backblech spritzen.
  6. Im Backofen etwa 90 Minuten trocknen lassen.

Torte füllen:

Die Torte anschliessend zusammensetzen.
Den unteren Boden mit der Himbeercreme bestreichen und den mittleren Boden aufsetzen.
Anschliessend den mittleren Boden ebenfalls mit der Creme bestreichen und den Deckel aufsetzen.
Die restliche Creme in einen Spritzbeutel geben und mit einer offenen Sterntülle mittig einen Kreis mit etwa 10cm Durchmesser aufspritzen.
Darauf dann im Wechsel frische Himbeeren und die Baisertuffs geben und Pyramidenförmig anordnen.

Eierlikör: Eierlikörtorte Anschnitt

Zu guter Letzt nur noch anschneiden und genEIssen. 😉

 

Mehr über mich findet ihr hier.
Besucht mich doch gerne auch gerne bei Facebook und Instagram – ich freue mich auf euch! <3

7 Kommentare

  1. Wenn’s nach mir ginge, hättest du gewonnen. Und als alter WWler wissen wir ja auch,dass Eiweiß kaum Pooooints Jazz und daher ist diese Torte ja wohl sehr sehr leicht und punktearm.

    1. 😘 Danke, liebe Kathi.
      Nächstes Mal musst Du in die Jury 😁👍
      Ja, das Törtchen ist quasi ein Selbstläufer. Die paar Pünktchen kannste glaube ich getrost hintenüberfallen lassen. 😂😉

Ich freue mich über eure Kommentare ❤