Kinderschokoladen-Torte DIY

DIY: Kinderschokoladen-Torte basteln

Veröffentlicht von

DIY: Kinderschokoladen-Torte basteln

Kinderschokoladen-Torte DIY

Ihr Lieben!
In meinem vorletzten Post habe ich euch bereits erzählt, dass meine kleine, große Tiffy vor kurzem 4 Jahre alt geworden ist und ich habe euch darin viele Geschenkideen zum 4. Geburtstag vorgestellt. 

Wir haben ihren Geburtstag an einem kompletten Wochenende gefeiert; sprich Samstags mit der gesamten Familie und Sonntags dann mit ihren Freunden. 
Kuchen, Torten und Gebäck gab es zu genüge (ihr werdet in den kommenden Wochen noch mehr davon sehen 😉 ), aber für ihren Geburtstagstisch habe ich mich in diesem Jahr einmal für eine etwas unkonventionelle Geburtstagstorte entschieden:

Kinderschokoladen-Torte basteln DIY

Es gab eine Torte aus vielen, vielen, viiieeeelen Kinderriegeln. 
Obenauf thronte dann ein Ü-Ei inmitten vieler kleiner Schoko Bons. 

So eine Kinderschokoladen-Torte ist ein echter MuFo-Allrounder:
Das Geburtstagskind hat sich riesig gefreut und Mama konnte diese besondere Torte in aller Seelenruhe schon etliche Zeit vor dem Ehrentag vorbereiten. 
Kein „Das-muss-jetzt-aber-noch-irgendwie-in-den-Kühlschrank“, garantiert „No-Bake“ und geschmacklich bei den Kindern (und der Mama 😉 ) sowieso ungeschlagen auf Platz 1. 😉 

Ihr könnt die Kinderschokoladen-Torte ganz einfach nachbauen. 
Selbstverständlich geht auch jede andere Süßigkeit; ihr könnt je nach Vorliebe des Beschenkten variieren. 
(Wer mag, darf mir gerne so ein Törtchen aus weißen Duplos basteln… zum Beispiel 😉 … tüdeldüüü … Freiwillige vor!) 


Ihr benötigt:

  • Pappschachtel-Set, rund oder Tortendummies (ich hatte diese hier)
  • 76 Kinderriegel (die kleinen)
  • 1 Ü-Ei
  • 15-20 Schoko Bons
  • Dekoband
  • Heissklebepistole

Anleitung: 

  1. Die Pappschachteln mit Alufolie einschlagen und anschließend aufeinander kleben. (Die Alufolie hat neben der besseren Stabilität beim Aufkleben ausserdem den Vorteil, dass man die Schachteln anschliessend erneut verwenden kann.)
  2. Die Kinderriegel mit Heißkleber rundherum an der Alufolie festkleben und mit Ü-Ei und Schokobons abschließen.
  3. Mit Dekoband umwickeln. 
  4. FERTIG! 

Kinderschokoladen-Torte DIY Anleitung

Wer noch auf der Suche nach weiteren süßen Überraschungen ist, wird vielleicht bei meinen Schokoladenautos oder den Gummibärenmännchen am Stiel fündig?
Eine Auswahl an Kuchen (nicht nur zum Geburtstag ;-)) findet ihr in meiner Blogkategorie „Backen“.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln, Verschenken und natürlich beim Aufessen. 😉

4 Kommentare

Ich freue mich über eure Kommentare ❤