Tannenbaum Servietten

Tannenbaum Servietten

Tannenbaum Servietten

Tannenbaum Servietten:
Eine schnelle Anleitung für den weihnachtlichen Esstisch.

Keine Angst, hier bei mir verwandelt es sich jetzt nicht nach und nach auschließlich zum Do-it-yourself und Backblog, aber in der Vorweihnachtszeit gibt es so viele tolle Dinge zum Do-it-yourselfen und backen, die muss ich einfach mit euch teilen, so toll sind die. ?
Nach den Rocher-Engeln vom letzten Beitrag gibt es heute nochmal etwas für den gedeckten Tisch.
Tannengrün auf dem Tellern? Oder gar Weihnachtskugeln?
Laaaaangweilig!
Heute habe ich ein süßes, weihnachtliches DIY für eueren Essteller.
Dabei ist es auch egal, ob es am Weihnachtsabend Raclette, Gänsebraten oder Kartoffelsalat mit Würstchen gibt. 😉
Es sind… Tadaaaaa… Tannenbaum Servietten. ?

Gefunden bei Pinterest, veredelt mit Zimt und Rocher und zack aus dem Netz direkt auf den Tisch damit.

Und… keine Angst.. man braucht keinen Origami-Faltkurs an der VHS Kleinoldenbüttel belegen, das Bäumchen faltet sich quasi wie von selbst ?

Ihr benötigt:

  • grüne Servietten
  • Zimtstangen
  • Rocherkugeln
  • Dekoband
  • 2 Hände (können ruhig auch linke sein. Hab ich für euch getestet. ?)

Anleitung:

Tannenbaum Servietten Faltanleitung

  1. Die Serviette wie auf dem ersten Bild gezeigt vor euch legen; die offene Spitze zeigt dabei nach oben.
  2. Zuerst die erste Lage Serviette bis nach unten zur Spitze umklappen…
  3. … anschließend mit den restlichen 3 Lagen ebenso verfahren, allerdings jeweils mit etwas Versatz zur unteren Spitze.
  4. Wenn ihr alle 4 Lagen hinuntergeklappt habt, sucht ihr die Mitte der Serviette und klappt zuerst die eine…
  5. … dann die andere Seite nach hinten um.
  6. Danach klappt ihr die Spitzen der jeweiligen Ebenen einzeln nach oben
  7. Anschliessend kommen Zimt, Rocher und Dekoband zum Einsatz und… voilà, fertig ist eure weihnachtliche Tischdeko in Form von hübschen Tannenbaum Servietten.

Ganz easy, oder? ?

Tannenbaum Servietten

Guten Appetit und happy Falting! ?

PS: Wer noch auf der Suche nach weiteren weihnachtlichen DIY´s und/oder Rezepten ist, der sollte einen Blick auf meine Weihnachtspinnwand bei Pinterest werfen.

7 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.