Märklin Myworld für groß und klein

Märklin my world – Geschenktipp zu Weihnachten

Veröffentlicht von

-Anzeige-

“Cabin Crew, prepare for take-off!”
Mit dieser Ansage aus dem Cockpit rollen täglich tausende Passagierflugzeuge auf die Startbahn.
Dann heulen die Triebwerke nacheinander auf und das Flugzeug setzt sich zunächst langsam und rumpelnd und anschließend immer schneller in Bewegung, bis es schließlich sanft abhebt und den Flughafen unter sich lässt.
Gänsehaut-Feeling.

Gestatten, dass ich mich bei den Lesern, die mich bisher nicht kennen, noch einmal vorstelle?
Ich bin Flugbegleiterin aus Leidenschaft.

Der Geruch von Kerosin hat mich von Kindesbeinen an verzaubert, der Anblick eines startenden Flugzeugs hat die Sehnsucht von Mal zu Mal tiefer in mir geweckt, der Flug in den Urlaub war jedes Mal mein persönliches Jahres-Highlight.
So stand mein Berufswunsch schon früh fest:
Wenn ich groß bin, werde ich Flugbegleiterin.
Heute, nach fast 14 Jahren in der Fliegerei, beschert mir das Aufheulen der Triebwerke noch immer Gänsehaut und Fernweh ist nach wie vor mein ständiger Begleiter.

Als ich Mutter wurde, haben sich die Prioritäten in meinem Leben natürlich verschoben.
Die Liebe zur Fliegerei jedoch ist geblieben.
So bin ich dieses Jahr, nach fast 5 Jahren als “Fußgänger” wieder mit an Bord gegangen.
In Teilzeit kann ich nun meine beiden größten Passionen leben:
Meine Familie und die Fliegerei.

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Heute möchte ich euch daher gerne ein Produkt vorstellen, dass mich von der ersten Sekunde in seinem Bann hatte und welches ich euch sehr gerne als Weihnachtsgeschenk für Kinder ab 3 Jahren ans Herz legen möchte:
Die Märklin my world Spielzeugeisenbahn mit dem Airport Express.

Märklin my world - Airport Express Set

Märklin hat mit dieser tollen Spielzeugeisenbahn geschafft, was mein Mann und ich in unserer nunmehr 5-jährigen Karriere als Eltern nicht geschafft haben:
Unsere Kinder sitzen in ihren Zimmern, spielen in trauter Harmonie (!) zusammen (!!!!) und hinterher müssen wir weder kernsanieren noch einen Spezialputztrupp beauftragen.
Allein dafür werde ich Märklin Zeit meines Lebens dankbar sein.

Begeistert die ganze Familie

Manchmal, wenn wir ganz viel Glück haben, dürfen wir auch mitspielen.
Ich bin dann die Flugbegleiterin (Hurra!) und meine Kinder sind im Wechsel Zugführer/abgeklärte Vielflieger/aufgeregte Erstflieger.
Mein Mann übernimmt als Statist die Rolle des “der die Fernbedienung des Zugs auch gerne mal in der Hand hätte”.

Märklin Myworld für groß und klein

“Hallo Frau Flugbegleiterin?”
Ich -Service Professional durch und durch-: “Hallo, liebe Kinder! Fliegt ihr heute zum ersten Mal?”
“Neeeeeeeeein, wir sind schon so… äh… 7000 Mal geflogen, Frau Flugbegleiterin!”
“Na dann kennt ihr euch ja bestens aus! Herzlich Willkommen an Bord!”
“Weißt Du wie wir heute zum Flughafen gekommen sind, Frau Flugbegleiterin? Mit dem Zug! Das war voll cool! Das ging vor und zurück und dann so ganz schnell im Kreis!” (an dieser Stelle stellt euch bitte wilde Handbewegungen zur Untermalung der rasanten Fahrt vor)

Märklin Myworld Fernbedienung

Hält, was er verspricht: Der Power Control Stick

An dieser Stelle darf unser Spielzeugzug dann zeigen, was er kann, beziehungsweise was er aushält:
Mittels infrarot gesteuertem Power Control Stick können die kleinen Zugführer nämlich zwischen 6 Geschwindigkeitsstufen auswählen:
3 im Vorwärts- und 3 im Rückwärtsgang.
Hat mein Mann anfangs noch mit “Gnaaaaaaaaaaaaaaah“-Rufen den abrupten Wechsel vom 3. Rückwärtsgang in den 3. Vorwärtsgang versucht zu unterbinden, ist er heute schon viel cooler unterwegs: Denn nach ausgiebiger Testphase können wir mit Stolz behaupten:
Approved.
Die halt das locker aus.

Airport meets Airport Express

Märklin my world - Airport Express

“Frau Flugbegleiterin, man kann aber auch mit dem Auto zum Flughafen kommen, da gibt es nämlich ein riesen Parkhaus. Da sind ganz viele Rampen und man kann hoch und runter sausen und dann ist man ungefähr so schnell wie der Blitz!”
“Wie ein Blitz? Wow, da muss man ja seinen Rennfahrerhelm aufsetzen, oder was meint ihr?”
“Neeeeeeeeeeeeeeein, guck doch: Pfffffffffffscht… erst geht es mit dem Aufzug hoch und schon ist man von der obersten Etage mit dem Hubschrauberlandeplatz ganz nach unten zur Gepäckausgabe gesaust!”

Märklin Myworld Parkgarage

“Und wenn der Zug dann so… 9000 Kilometer gefahren ist, kommt er im Terminal an. Dann dürfen alle Fluggäste aussteigen. Dann geben Sie ihre Koffer im Flughafengebäude ab und steigen anschließend ins Flugzeug. Oder Mama? Wie heißt denn dieser Tunnel, durch den man läuft, wenn man ins Flugzeug einsteigt, Mama… äh, Frau Flugbegleiterin?”
“Den nennt man Finger. Schaut her, den gibt es hier sogar: Ein langer roter Finger führt direkt ans Flugzeug”
“Wie cool! Alle Passagiere einsteigen bitte, das Flugzeug ist bereit zum Abheben!

Märklin Myworld_1

“Mamaaaaaaaa? Kannst Du mal eben ganz schnell kommen?”
*schiebt den imaginären Getränketrolley beiseite *bremst den imaginiären Getränketrolley *rechnet mit dem Schlimmsten
“Wir sind ganz aus Versehen auf die Schienen gelaufen und nun sind sie ab…”
Ein Satz, bei dem mein Vater vor etwa 25 Jahren noch 3 Herzinfarkte bekommen hätte und ihm der Dampf aus den Ohren gestiegen wäre.
Ich?
Pah. Total cool.
“Das macht nichts, schaut mal her: Die Schienen gehen nicht kaputt, wenn man darauf tritt. Außerdem könnt ihr sie selber wieder zusammenstecken, das geht ganz leicht!”
Erleichterung seitens der Kinder.
Euphorie seitens der Eltern.
Ende gut, alles gut.

Die Märklin my world Spielzeugeisenbahn – unser Fazit

Die Eisenbahn hat nicht nur die Kinder, sondern auch uns auf ganzer Linie überzeugt.
Mit der “My world”- Serie hat Märklin eine perfekte Altersnische gefüllt:
Ab 3 Jahren ist man ja schließlich viel zu groß für Babyspielzeug und leider noch zu klein für herkömmliche Eisenbahnen.
Die gesamte Bedienung sowie der Aufbau der Bahn ist leicht verständlich und auch für Kinderhände kein Problem.
Toll ist auch, dass die Spielzeugeisenbahn auf Akkubasis fährt und ganz einfach via USB Kabel aufgeladen wird.
Als besonderes Highlight empfinde ich die tollen und realistischen Soundeffekte, über die sowohl der Airport als auch der Airport Express verfügen:
Damit holt ihr euch das Airport-Feeling direkt in euer Kinderzimmer.

Besuch in der Märklin my world

Sowohl den Märklin my world – Airport als auch den Airport Express findet ihr hier in der Märklin my world.
Falls eure Kinder noch keine Weihnachtswunschliste geschrieben haben, empfehle ich euch, direkt einen größeren Zettel parat zu legen.
Denn hier bleibt garantiert kein Wunsch offen. 🙂

Märklin my world - ready for take-off

Flight 7000… ready for take off?
Ready for take off!

Märklin my world_Pinterest

13 Kommentare

  1. Ready for take off und Märklin kommt von daheim. Viel Spaß euch auch weiterhin, das ist so süß, mein Vater hätte es sofort gekauft!

    Liebe Grüße,
    Franziska

    1. Vielen Dank! ❤
      Total süss… vor allen Dingen mal ein richtig cooles Spielzeug für Mädchen und nichts pinkes-Glitzer-Bling-Bling mässiges. 😉
      Und mein Flugbegleiterherz geht natürlich total auf dabei 😉❤✈🚄

  2. Toller Beitrag, der richtig Lust macht, das Produkt auszuprobieren. Meine Kids sind leider zu groß dafür, aber als sie klein waren, haben beide total gerne Eisenbahn und Flugzeug gespielt. Wenn wir im Miniatur Wunderland sind, dann ist der Flughafen dort, der Favorit meiner Großen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  3. Ah! Die Märklin – ist historisch als Geschenk , oder? Aber wird oft vergessen so etwas im Zeitalter der digitalen Transformation. Mein Sohn ist raus aus dem Alter mittlerweile aber wir reisen gerne und er hat, natürlich, gerne jegliches fahrbares Gefährt. Danke für die tolle Idee! VG, Sirit

  4. Mit Märklin hat mein Vater schon gespielt (mit meinem großen Bruder). Märklin war schon immer bei uns im Haus, denn man konnte toll bauen. Dafür hatten wir weniger Lego. Meine Kinder sind zu groß für das, was Du da zeigst, aber ich merke es mir, denn es gibt Nachwuchs in meiner Familie, worüber ich mich sehr freue.

    Lieben Gruß, Bea.

  5. Cool! Ich wusste gar nicht, dass es auch märklin für jüngere Kinder gibt. Dachte immer, dass das mit der Eisenbahn erst viel später kommen muss. Bin echt begeistert. Ich habe die Eisenbahnwelt meines Papas und meines Onkels damals so geliebt und kann mir das für Frieda auch gut vorstellen. Ich werde mir die „my World“ mal näher anschauen. Danke für den Tipp! ♥️

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.