Glasscherben Cupcakes

Glasscherben Cupcakes

Veröffentlicht von

|enthält Werbung|

Heute backe ich mit euch gruuuuhuuuuhuuuuuselige Glasscherben Cupcakes :
Und bevor ich sagt, ich hätte euch nicht gewarnt, sage ich es euch direkt:
Wer dort hineinbeisst, braucht eine ordentliche Portion Mut.
Zumindest auf den ersten Blick. 😉

Denn ihr seht:
Gehirne!
Glasscherben!!
Blut!!!
#Kreischalarm.

Glasscherben Cupcakes

Aber mal ganz ehrlich:
Wenn ich direkt mit der Wahrheit rausrücken würde, (Weingummi, Zuckerdeko und Himbeermarmelade) wäre der Gruselfaktor ja ganz schnell futsch, oder?
Aber weil ihr mir so ans Herz gewachsen seid, kann ich es euch ja verraten:
Auf den fluffigen Cupcakes (und sie sind wirklich unfassbar fluffig :D) thront ein leckeres Oreo Frosting.
Dekoriert wird der Cupcake dann mit einer Glasscherbe aus Zucker, schaurigen Gehirnen und flüssiger Himbeermarmelade als Blutspritzer.
Fertig sind eure schaurigen Glasscherben Cupcakes.
Und – schwupsdiwups – schon seid ihr gewappnet für eine tolle Halloweenparty!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!

Glasscherben Cupcakes

Glasscherben Cupcakes

Zutaten:

Cupcakes

  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 150ml Öl
  • 50ml Milch
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Frosting:

  • 400g Oreo Schokolade (gibt es von Milka oder auch diverse Eigenmarken in der grossen 300g Tafel)
  • 250g Mascarpone
  • 200g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif

Glasscherben:

  • 250g Zucker
  • 300ml Wasser (+mehr zum Testen)

Dekoration:

Zubehör:

Glasscherben Cupcakes

Zubereitung:

Cupcakes:

  1. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und euer Muffinblech mit den Cupcake Förmchen auslegen.
  2. Den Zucker zusammen mit dem Vanillezucker und den Eiern in etwa 5-10 Minuten schön hell schaumig aufschlagen.
  3. Nach und nach das Öl sowie die Milch unter ständigem Weiterrühren zugiessen.
  4. In einer separaten Schüssel das Mehl und das Backpulver fein sieben und anschliessend unter den Teig rühren, bis alles zu einem homogenen Teig vermischt ist.
  5. Etwa 20 Minuten backen, bis die Cupcakes leicht goldgelb sind.
  6. Vollständig auskühlen lassen.

Frosting:

  1. Die Schokolade sehr fein hacken und anschliessend im Wasserbad schmelzen.
    Topf vom Herd ziehen und die flüssige Schokolade etwas abkühlen lassen.
  2. Nun die Schlagsahne mit 1 Päckchen Sahnesteif steif schlagen.
  3. Währenddessen die flüssigen Schokolade mit der Mascarpone verrühren. (Am Besten mit dem Schneebesen)
  4. Anschliessend die steif geschlagene Sahne unterheben.

Glassplitter:

  1. Eine Auflaufform oder einen grösseren Teller mit Backpapier auslegen.
  2. Eine Schüssel mit etwas Wasser für spätere Testzwecke neben den Herd stellen.
  3. Den Zucker zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Stufe unter ständigem Rühren erhitzen.
    So lange verrühren, bis sich der komplette Zucker aufgelöst hat. Das dauert ein paar Minuten. 😉
  4. Wenn keine Zuckerkristalle mehr zu sehen sind, den Herd auf hohe Stufe aufdrehen und kochen lassen. Dabei nicht mehr umrühren, sondern nur kochen lassen (Ich weiss, dass erfordert Disziplin. Man hat ja den Drang zum Rühren. ;-))
  5. Nach etwa 10-12 Minuten testet ihr vorsichtig, ob euer “Glas” fertig ist.
    Dazu gebt ihr einen Teelöffel der kochenden Zuckermasse in die Wasserschüssel.
    Wenn die Zuckermasse festwird, ist sie fertig.
    Löst sie sich hingegen komplett auf oder fühlt sich eher gummiartig an, müsst ihr die Masse ein paar weitere Minuten köcheln lassen und den Test dann erneut durchführen.
  6. Das Zuckerwasser nun auf das Backpapier schütten. Die Masse sollte dabei die Dicke von Glas haben.
  7. Vollständig abkühlen lassen und anschliessend grob zerbrechen.

Dekoration:

  1. Das Frosting mit der Winkelpalette auf die vollständig abgekühlten Cupcakes auftragen, dabei in der Mitte leicht anhäufen.
  2. Die “Glasscherben” hineinstecken und die Trolli “Super Hirne” ebenfalls auf dem Frosting verteilen.
  3. Die Marmelade unter Rühren in einem Topf erhitzen, sie verflüssigt sich dann und lässt sich besser auftragen. Anschliessend mit einem kleinen Löffel als “Blut” auf den Cupcakes verteilen.

Genießen <3

Glasscherben Cupcakes

! ! ! Bis zum 16.10.2019 könnt ihr übrigens noch an meinem gruseligen Trolli-Gewinnspiel teilnehmen.
Zu gewinnen gibt es ein tolles Halloween-Naschpaket und das tolle DIY-Buch “Süsser Fruchtgummispass”.
Hüpft schnell hier entlang und lasst euch die Gewinnchance nicht entgehen! ! ! !

Affiliatelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, die mich in meiner Arbeit hier auf dem Blog ein wenig unterstützt.
Für dich verändert sich der Preis nicht und Du tust mir etwas Gutes.
Danke für Deine Unterstützung. <3

Glasscherben Cupcakes

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.