#12 von 12 – Dezember 2016

Veröffentlicht von

#12 von 12 – Dezember 2016

Bei uns legt der Nikolaus Eier.
Grosse Freude vor dem Adventskalender 😉

Nachdem wir Tiffy zum Kindergarten gebracht haben, Frühstücken das Babymädchen und ich erstmal.
Nach einem Kuchen-/ und Keksreichem Wochenende wieder in der schlanken Variante. 😉

Wir schenken uns dieses Jahr zum allerersten Mal innerhalb der Familie zu Weihnachten nichts, sondern wir wichteln.
3x dürft ihr raten, wen ich gezogen habe.
Tadaaaa….: meine Schwiegermutter.
Jetzt ist es an der Zeit, ihr meine gebündelte Liebe und Zuneigung in einem Präsent vereint zu beweisen. 😉

Geschenkideen habe ich schon; ich werde viel selber machen.
(Dazu dann demnächst hier an gesonderter Stelle mehr)
Ich probiere aus, mit Lebensmittelfarbe eingefärbten Zucker in einer Herzform zu pressen.
Mal gucken, ob es klappt.

Anschließend fotografiere ich noch meine Cupcakes vom Wochenende für den Blog hier. (Stay tuned 😉)

Das Babymädchen und ich machen uns auf den Weg zum einkaufen.
#Messiehandtasche
#WindeldieichzumMüllbringenwolltevergessenausderEinkaufstütezunehmen
#MirfälltjustindemmomenteindassdieWindelimmernochimKofferraumliegt
#MorgenfrühfallendieSauerstoffmaskenauseinemBehälterüberIhremKopf

Dem Babymädchen fallen auf einmal und ohne Vorwarnung mitten beim Einkaufen im Einkaufswagen die Augen zu und sie schläft.
Ich fühle ihre Stirn: Sie ist ganz heiss.
Das muss jetzt innerhalb von Minuten passiert sein… vorhin beim Anziehen war noch alles ok.
Ich hechte durch den Laden, weil ich das arme Mäuschen nicht unnütz so unbequem da sitzen lassen möchte.
Ich düse zum Kindergarten, um Tiffy wieder abzuholen.
Dem Babymädchen fallen immer wieder die Augen zu.
Ich bete, dass sie auf dem kurzen Weg zum Kindergarten nicht einschläft.
Wir haben es fast geschafft, da versperrt uns ein Sperrmüllwagen die Strasse und ich muss warten.
Die Herren räumen in aller Seelenruhe ein.
Ich sehe im Rückspiegel, wie dem Babymädchen die Augen wieder zufallen.
Die Herren vom Sperrmüll lassen sich Zeit und drehen und wenden jedes verdammte Teil 10 Mal, bevor sie es in den Wagen schmeissen.
Ich möchte ihnen so gerne den Preis zur Entdeckung der Langsamkeit überreichen.
…Oder Aussteigen und ihnen die Fresse polieren.
Ja, ist doch wahr. 😬

Nachdem wir Tiffy abgeholt haben schläft das Babymädchen auf der 3-Minuten Rückfahrt wieder ein.
Sie tut mir so leid, dass arme Ding.
So fertig habe ich sie noch nie gesehen. 😔
#fakefur

Der Schnee glänzt weiß auf den Bergen heut’ Nacht….

#warumnur
#Elsadie5000-ste
#DasLeidenderMädchenmamas
#VolldastolleNikolausgeschenk

Nach dem Mittagsschlaf hat das Babymädchen amtlich Fieber.
Tiffys Babysitterin kommt heute Nachmittag und geht mit ihr auf den Spielplatz.
So kann ich ausgiebig das Babymädchen bekuscheln.

Am Spätnachmittag probiere ich noch etwas aus meinem DIY Pinterest Board aus: Selbstgemachte Sternchennudeln.
(Ich werde sie testen; wenn sie gut sind, verblogge ich sie für euch 😊)

Die Stimmung vom Babymädchen ist mittlerweile wieder ganz gut (was zum Himmel ist das für eine Krankheit? 🤔) und so hilft sie mir fleissig mit.
Das klappt erstaunlich gut.

Ich koche das Abendessen.
Ich ekele mich, wenn ich das Tier, dass ich esse, noch erkennen kann.😬
Nach dem Essen fällt mir dann ausserdem auf, dass so ein Suppenhuhn eine verdammt fettige Angelegenheit ist.
Das meine WW-App nicht “FETT! FETT! FETT!” schreit, ist auch schon alles.
Wieviele Punkte notiere ich mir denn jetzt für die ausgekochte Brühe? 😱

Nachdem die Kinder im Bett sind, gehen wir zum gemütlichen Teil des Abends über.
Das Foto ist gemacht …. Jetzt können wir also endlich auf Circus Halligalli umschalten. 😂

Schlaft gut!

Alle 12e findet ihr wie immer bei “Draussen nur Kännchen”.

30 Kommentare

  1. Spontan knalle hohes Fieber und dann wieder gut hatten wir, als Backenzähne durchbrachen. Ansonsten kann es auch die Antwort auf einen beginnenden Infekt gewesen sein oder zu warm oder oder oder. Hauptsache, dem Mauserl geht es wieder gut. Hier wird seit sie richtig Laufen kann nur Blödsinn gemacht. Besonders in ist es in beiden Händen irgendwas zu halten, vorzugsweise eine Seite Wasserflasche (Zähne…). Liegt zwar dauernd auf der Nase, aber hej, wenn sie unbedingt will…

    1. Gestern Abend war sie nur noch “lauwarm” 😂 und heute war nichts mehr… wirklich strange.
      Die Zähne könnten das aber tatsächlich sein…sie bekommt gerade die 4 Eckzähne. 🤔
      Aber ich glaube fast, dass hängt alles gerade zusammen.
      Ich habe das Gefühl, dass sich Entwicklungstechnisch gerade sehr viel tut bei ihr.
      Man merkt, dass die gerade enorme Fortschritte beim reden macht beispielsweise. Die Nächte sind auch dementsprechend unterirdisch 😔😬

      Ja 😂
      Das kenne ich auch!
      Hauptsache so vollbepackt wie nur möglich 😂🙈

      1. Bei uns waren es 4 Backenzähne. Kann wirklich gut sein, dass es bei Euch auch so ist. Unsere Nächte sind auch grad grausig.Ich darf alle 2 Stunden als Nuckel her halten (sie trinkt ihr Wasser und will dann an die Brust zum Nuckeln), obwohl sie einen Schnuller hat und den auch gern nimmt. Sauanstrengend. Keine Ahnung, obs noch am Laufen liegt (sie verfällt grad wieder immer wieder ins Krabbeln) oder Zähne oder Entwicklung (sprechen macht grad längere Pause, es geht ja immer nur eins auf einmal).

        1. Wie witzig (bzw. NICHT WITZIG) das Stillen ist hier gerade genau das Gleiche. 😬
          Die Nächte sind sowas von unterirdisch, das geht gar nicht.
          Ich bin so gerädert.
          Gott sei Dank schlafen die Mädels Mittags gemeinsam… da kann ich dann auch immer nochmal ein halbes Stündchen Schlaf nachholen, sonst würde ich wahrscheinlich im Stehen einschlafen.
          Ich denke auch, dass gerade unheimlich viel auf einmal passiert und sich das Verarbeiten so äussert.
          Aber es ist ja nur eine Phase…. ommmmmm… 👌😉

          1. Ich kann nicht mal mehr mittags schlafen -.- heute hat Hexe morgens 38 Temperatur gehabt, also daheim geblieben. Soweit gehts ihr gut, ausser dass die Zähne weh tun. Was bin ich froh, wenn das Thema durch ist.

          2. Zähne sind wirklich ein sehr leidiges Thema. 😭
            Bei Tiffy war es gerade fertig, als das Babymädchen anfing, da hab ich mich auch bedankt 😬
            Sind es bei euch gerade die Letzten oder kommen noch welche?

          3. Ohweh… das arme Mäuschen 😔
            Gibt es denn irgendwas, was ihr hilft?
            Wenn bei uns die Eckzähne jetzt mal endlich durch sind, sind wir fertig. 💪
            Dann reichts aber auch echt erstmal. 😬

          4. Beissring wurde nie genommen. Was sie noch gern macht ist Zahnbürste kauen, am besten mit Zahngel drauf. Heute gabs Nurofen und dann noch Kamistad Baby oben drauf. Normal taugt das nix, aber mit der Kombi konnte sie wenigstens einschlafen. Alles kacke.

          5. Bei uns auch nicht. 😑
            Habe Beissringe in allen Variationen im Kühlschrank liegen.

            Wir haben (für tagsüber, Nachts eher bedingt geeignet 😂) das Weizenknusperbrot von LIDL (ist so eine Art pappiges Knäckebrot) für uns entdeckt. Da kaut sie gerne drauf rum und das scheint ihr gut zu tun 👍

  2. Ist dieser riesige schwarze Koffer etwa Deine Wickeltasche? 😂😂😂😂

    Und mein Sohn findet die Eiskönigin auch ganz toll. Also nicht nur das Leid einer Mädchenmama. 😁

    1. 😂😂😂😂😂🙈
      Ja.
      🙈🙈🙈🙈
      Du möchtest nicht sehen, wie ich in den Urlaub fliege, glaube mir 🙈😂

      Singt er DAS LIED etwa auch andauernd? 😑

        1. Wenn ich die Tasche mal aussortieren würde, würde ich wahrscheinlich auch mit einem Achtel der Fläche auskommen. Aber…nöööö… ich stopf immer obendrauf. Ich möchte gar nicht wissen, was da alles drin ist 😂🙈

          Höhöhö… dann habe ich eine tolle Soundbuch Empfehlung für Dich 😂😂

        1. Echt, hat sie das auch so?
          Ich hab das noch nie erlebt…. hat mir richtig Angst gemacht, weil es so schnell kam und es ihr richtig schlecht ging.
          Aber man lernt ja nie aus 😉
          Nächstes Mal weiss ich Bescheid. 😊

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.