#12 von 12 – November 2016

Veröffentlicht von

#12 von 12 – November 2016

Hatte ich erwähnt, dass ich unsere Kinder liebe?
Um 08:36 Uhr werden wir alle 4 langsam wach.
Danke liebe Kinder, Danke. 💖

Der Blick nach draussen offenbart eine Elsaverdächtig gefrozende Landschaft.
Mir ist kalt.


Zum Frühstück gibt es Brötchen, Knäckebrot und als absoluten Geheimtipp: SKYR Joghurt. Der ganze Becher hat nämlich nur 2 Punkte.

 

Wir machen einen Ausflug zu dm und nehmen Oma mit. Alter vor Schönheit sag ich mal und quetsche mich zwischen die beiden Kinder(sitze) auf die Rücksitzbank.
Anschnallen brauche ich mich schonmal nicht, ich stecke quasi fest. 😉

 

Bei dm können wir Tiffy nur mit grössten Überredungskünsten vom Spieltisch weglocken.

99€ auf den Kopp, bittesehr, dankeschön.
Wtf… Für was??? 😱

Auf der Rückfahrt fordert das Babymädchen mein Handy ein und macht ihre ersten blogtauglichen Selfies.

 

Zu Hause gibt es coole Dino Nuggets für die Mädchen und Luft und ‘nen warmen Händedruck für Mama und Papa.
(Papa klaut sich ein paar Nuggetstückchen, notiert sich aber umgehend reumütig die Punkte dafür.)


Nach dem Mittagsschlaf fahren wir mit Oma, Opa und Onkel in Kolonne ins 30 Minuten entfernte Möbelhaus.
Ohne Proviant wird nirgendwo hingefahren also nehmen Herr Düse und ich einen Kaffee to go, Bananen und ein paar Salzstangen mit und wir machen eine schöne Picknickfahrt.

 

Alles ist schon voll auf Weihnachtskurs… Selbst nach Zimt riecht es aus allen Ecken.
Weihnachtszeit, ik liebe Dir.

 

Herr Düse und ich testen eine Couch, während die Verwandtschaft die beiden Mädels durch die Gänge schiebt.
Sehr bequem.
Wir überlegen kurzzeitig, einfach an Ort und Stelle ein Nickerchen zu machen.


Zu Hause bereiten wir das Abendessen vor.
Der Chinakohl sieht wie immer viiiiiiiel zu viel für den kleinen Topf aus… Schlussendlich passt er -wie immer- natürlich doch hinein.

Nachdem die Kinder im Bett sind… (ihr erinnert euch an heute morgen? 8:36 Uhr? Das ist jetzt die Quittung dafür!!) gehen wir zum gemütlichen Teil des Abends über…:

 


Wir verfuttern unsere übrig gebliebenen Punkte und gucken “Secret and Lies” – Staffel 1, Folge 1.
Nach den ersten 3 Sekunden bereue ich es schon, denn der Protagonist findet die Leiche eines kleinen Jungen.
Da merke ich, dass ich Mama bin; Ich kann so etwas nicht mehr gucken. 😔

… Danke, dass ihr mir heute wieder über die Schulter geschaut habt!

Alle ’12e findet ihr wie immer bei “Draussen nur Kännchen“.

Gutes Nächtle!

22 Kommentare

  1. Also wenn ich deine Beine auf den Bildern sehe… WIESO ZÄHLST DU PUNKTE?!?!
    Und (ich kann es einfach nicht lassen ^^) ich bin bei deinem Einkauf froh, dass ich mir die dicke Packschachtel immer spare :p
    ;*

    1. 😂😂😂
      Nächstes Mal poste ich ein Bild von meinem Hintern. 😂😂😂
      Aber danke 😉❤

      Ich glaube es Dir. 😊
      Meinst Du es ist zu spät, jetzt noch beim Babymädchen mit Stoffwindeln anzufangen? 🤔
      Oder dann irgendwann beim 3. Kind? 😉

    1. Ach Du alte ‘Schmörin, Du. 😂
      Selber nimmt man das ja als Elefantenfesseln wahr. Also ich zumindest 😬

      Nur!
      Deswegen habe ich ja auch extra die günstigen gekauft 😂😂

  2. Jetzt musste ich selber erstmal googeln, wo das Möbelhaus genau ist, waren da nämlich auch zum ersten Mal 😂😂😂🙈
    Nee, da ist es nicht.
    Aber ich glaube sooooo weit wohnen wir nicht auseinander…😉🤔

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.