Urlaub

Mit JAKO-O startklar in die Urlaubssaison! – Reiseaccessoires für Kids

|Anzeige|

Die besten News der Woche:
WIR HABEN UNSEREN SOMMERURLAUB GEBUCHT!
HURRRRRRA!
Wie sieht es bei euch aus?

Wie in jedem Sommer geht es für uns auch in diesem Jahr wieder nach Florida – der Countdown im Smartphone ist eingestellt, die ersten Pläne geschmiedet – also von mir aus könnte es direkt losgehen. 🙂
*kofferzipgeräusch

Gemeinsam mit JAKO-O habe ich euch meine persönliche Top 11 (Top 10 kann ja schliesslich jeder) der Dinge, die in unserem Urlaub nicht fehlen dürfen, zusammengestellt.
Viele der Sachen haben wir bereits selber getestet und es sind allesamt Produkte, von denen wir selber total begeistert sind.
Es sind viele kleine Helferlein aus dem umfangreichen Sortiment dabei, die den Kindern (und natürlich euch ;-)) die Reise so angenehm wie möglich machen.

Lehnt euch zurück, klappt die Tischchen vor euch hoch und vergewissert euch bitte noch einmal, dass ihr gut und sicher angeschnallt seid.
Wir sind bereit zum Start – um das Reisegepäck eurer Kinder habe ich mich bereits gekümmert.

  1. JAKO-O Kindersitz / Sitzerhöhung

    Sitzerhöhung JAKO-O
    Bild: JAKO-O

    Ein unverzichtbarer Urlaubsbegleiter, wenn ihr im Urlaub mit dem Mietwagen unterwegs seid, ist der Kindersitz.
    Ihr habt zwar bei jeder Autovermietung die Möglichkeit, einen Kindersitz dazuzubuchen; oft sind diese aber unverhältnismäßig teuer und oftmals auch stark verschmutzt.
    Wir hatten seit Anbeginn immer unsere eigenen Sitze dabei – alleine schon deshalb, weil wir dann wussten, dass sie auch wirklichwirklich unfallfrei sind.
    Fast alle Fluggesellschaften transportieren Kindersitze übrigens gratis; kontaktiert eure Airline einfach im Vorfeld.
    Im Gegensatz zu vielen Discounter-Modellen verfügt die Sitzerhöhung von JAKO-O sogar über Isofix-Halterungen und garantiert so einen sicheren Halt.
    Absolute Kaufempfehlung!

  2. JAKO-O Kinder Geldbörse

    Kinder Geldbörse JAKO-O
    Bild: JAKO-O

    Bei uns gibt es für den Urlaub immer ein großzügiges Urlaubstaschengeld von den Großeltern.
    Wir tauschen das Geld dann auch hochoffiziell in Landeswährung um, so dass die Kinder in jedem Fall ihr “eigenes Geld” haben und es sich entsprechend einteilen können. (Kategorie: “Wenn weg, dann weg”) 😛
    Die passende Geldbörse zum Umhängen gibt es in 5 süßen Motiven.

  3. JAKO-O Mitnehm Kreativtasche

    Kreativtasche JAKO-O
    Bild: JAKO-O

    Unsere beiden Mädels sind ja bekanntermaßen leidenschaftliche Aus- und Anmalerinnen. 😉
    Wenn wir irgendwo hinfahren, haben wir mindestens 1 Block, 2 Malhefte und einen Stifteköcher dabei, um für kreative Ergüsse jeglicher Art gewappnet zu sein.
    Im Urlaub haben wir die Erfahrung gemacht, dass ab einem gewissen Punkt alles kreuz und quer herumfliegt.
    Gerne im Leihwagen zwischen den Polstern.
    Oder unter dem Hotelbett, unter das man ja in der Regel nicht so gerne schaut. 😀
    Die Kreativtasche von JAKO-O vereint quasi ein Federmäppchen mit einer Kunsttasche und sorgt dafür, dass Bilder, Stifte und Malzubehör sicher verstaut sind und beisammenbleiben.
    (Unter das Bett würde ich aber trotzdem nochmal schauen. Allein schon wegen der Monster.)

  4. Reisekissen / Nackenhörnchen

    Kinder Nackenhörnchen
    Bild: JAKO-O

    Gerade auf Langstreckenflügen oder langen Autofahrten schlafen die Kinder ja (hoffentlich) doch einmal ein.
    Wir reisen gerade auf der Langstrecke immer mit eigenem Nackenkissen und den Kindern haben wir schon sehr früh ebenfalls eigene Kissen gekauft.
    Das SANDINI® TravelFix® Reisekissen ist definitiv das beste Kissen, was wir jemals hatten!
    Es entlastet durch seine ergonomische Form den Nacken eurer Kinder und ist kuschelig weich. Außerdem kann man es mittels Clip auch aussen an den Rucksack hängen.
    (Nur so als Tipp, falls der Rucksack schon zu voll sein sollte. Geschrieben von einer, deren Rucksack immer zu voll ist. :D)

  5. Buch und Tablethalter

    Tablethalter JAKO-O
    Bild: JAKO-O

    Awwwww… ich bin deeply in Love mit diesem Tablethalter <3
    Ein kleines lila  Monster hält das Tablet (oder natürlich auch das Lieblingsbuch!) bequem in Auto, Flugzeug oder Bahn.
    Kann man übrigens auch prima den Kopf drauf ablegen. #füreuchgetestet

  6. PIKOSCH® Retter in der Not – das “Wegmachpulver”

    Wegmachpulver
    Bild: JAKO-O

    “Was passsiert, wenns passiert ist…”
    Oder auch: “Damit man nicht mehr riecht und sieht, was passiert ist…” 😉
    Das Wegmachpulver ist Gold wert:
    Es bindet unangenehme Gerüche und löst das Malheur (wie beispielsweise Erbrochenes oder Durchfall) von jedem Untergrund leicht und berührungsfrei.
    Stichwort: Leihwagen.
    Stichwort: Langstreckenflug (wo man ja bekanntermaßen das Fenster nicht so einfach zum Lüften öffnen kann)
    Stichwort: Braucht ihr echt noch mehr Stichwörter!?!!!???

  7. HABA Sand- Kugelbahnformer

    Sandkugelbahnformer
    Bild: JAKO-O

    Sandburgen Bauen steht bei uns immer hoch im Kurs.
    Gerne mit Burggräben, Tunneln und unterirdischen Verliesen.
    Und ebenfalls sehr gerne falle ich dabei dann in irgendein Loch, dass die Kinder überengagiert neben unserem Liegeplatz gebuddelt haben. 🙂
    Blöd ist nur immer, dass wir die Eimer, Förmchen und Schaufeln meist aus Platzgründen nicht wieder mit nach Hause nehmen können. (So much to carry, so little weight-limitations)
    Platz für den Sand Kugelbahnformer findet sich aber auch im kleinsten Koffer.
    Mega coole Erfindung und es macht auch Mamas und Papas Spaß, damit coole Sand Kugelbahnen zu bauen.
    (Und garantiert “Lochfallfrei” :-P)

  8. EverEarth® Strandpooldecke

    Strandpooldecke
    Bild: JAKO-O

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, oder?
    Eine mega geniale Erfindung… eine Strandpooldecke!
    So kann man die Beine beim Sonnen mal etwas ins Wasser hängen, oder die Kinder länger als 3 Sekunden am Strand halten.
    … Oder Bier kühlen.
    Aber das würde ich natürlich nie machen. 🙂

  9. Kinder-Sonnenbrille

    Kinder Sonnenbrille 100 UV
    Bild: JAKO-O

    Gerade für Kinder ist der richtige UV Schutz sososososooooo wichtig.
    Tut euch und den Kindern bitte den Gefallen und kauft ihnen keine billigen Brillen aus dem Drogeriemarkt, sondern investiert in ein hochwertiges Modell.
    Das Alpina “flexxy” ist geeignet für Kinder von 3-6 Jahren und bei JAKO-O in grün, pink und blau erhältlich. Es bietet neben 100%-igem UV Schutz ausserdem noch unglaubliche Biegsamkeit an:
    Das Modell ist nahezu “unkaputtbar” und somit perfekt geeignet auch für actionreiche Tage am Strand.

    Für kleinere Babys empfehle ich aus persönlicher Überzeugung die BANZ® Babysonnenbrillen mit Band:
    Da verrutscht nichts und die zarten Babyaugen sind ebenfalls perfekt geschützt.
    Baby Sonnenbrille

  10. JAKO-O Strandtasche

    Strandtasche JAKO-O
    Bild: JAKO-O

    Alle, die hier bei mir schon etwas länger mitlesen, können sich vermutlich an dieser Stelle vorstellen, wie bepackt wir immer zum Strand laufen, oder? 😀
    Für alle anderen:
    Mein Mann wankt bedrohlich unter dem Gewicht von unserem ganzen Krempel, die Mädels kriegen schlechte Laune, weil wir garantiert irgendetwas überlebenswichtiges vergessen haben und ich stehe da und lache mich tot. Oder so. (Übrigens ein wichtiger Grundpfeiler in einer Beziehung. Lachen. Ob nun mit- oder übereinander spielt doch eine untergeordnete Rolle, oder?)
    Die XXL Strandtasche von JAKO-O jedenfalls bringt Ordnung in euer Strandleben.
    Mit 3 separaten Innentaschen und gepolsterten Trageriemen habt ihr künftig alles im Griff!

  11. JAKO-O Kinder-Reisetagebuch

    Kinder Reisetagebuch
    Bild: JAKO-O

    Seid ihr Tagebuch-Schreiber?
    Ich habe in jedem Jahr mein persönliches Reisetagebuch, in dass ich Erinnerungen schreibe, Schnipsel, Servietten und Eintrittskarten einklebe und dass mich im Nachhinein in Sekundenschnelle zurückbeamt in den Urlaub.
    Meine große Tochter ist auch so eine “Schreibtante” wie ich und hat sich schon immer ein eigenes Tagebuch gewünscht.
    Das Kinder-Reisetagebuch von JAKO-O im A5-Format wird in diesem Jahr ihr erstes Reisetagebuch.
    Mit herausnehmbaren Blättern und viel Platz für kleine Schätze. <3

Hängematte

Egal in welchem Stadium der Reiseplanung ihr gerade steckt:
Ich wünsche euch viel Spaß beim Planen, Träumen, Entdecken und natürlich allzeit einen guten Flug! <3

Übrigens:
Wer noch auf der Suche nach einer 1A-Packliste für Urlaub mit Kids ist; bitte hier entlang. 🙂

 

Anzeige:
Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit JAKO-O.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.

Mit JAKO-O Startklar in die Urlaubs-saison

Ein Kommentar

  1. Das sind alles Sachen, die meine Mutter vermutlich auch gekauft hätte, wenn sie schon in den 80ern verfügbar gewesen wären. Gerade die Babysonnenbrille und das Nackenkissen. Auf den Fahrten nach Siebenbürgen, haben wir öfter mal in Ungarn im Auto geschlafen, um Geld zu sparen. Da lernt man den Wert eines gut gelagerten Genicks zu schätzen!
    Wieviele Biere habt ihr in der Strandpooldecke untergebracht? 😂😂😂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.