Meatball Sandwich Casserolle

Meatball Sandwich Casserolle

 

Trari-trara, heute gibt es mal wieder was amerikanisches zu futtern. ???
Gefunden bei budget101 habe ich dieses kleine Schätzchen in Form einer “Meatball Sandwich Casserole”.
Quasi ein Meatball-Sandwich (mein all-time favourite bei Subway bis er in Deutschland von der Karte gestrichen wurde… Ein schwarzer Tag im Leben einer “Meatball-Sub Addicteten”) als Auflauf.
Geht wie immer rucki-zucki und ist als Party- bzw. “Mutti-hat-beim-Essen-nur-eine-Hand-frei!” Rezept absolut tauglich. 🙂

Zutaten:

– Hackbällchen aus 1 Kg Hack (selbst gemacht oder fertig, je nachdem wie schnell es gehen muss;-))
– 2 Gläser Nudelsauce nach Geschmack
– 1 cup geriebener Mozzarella
– 1 cup geriebener Emmentaler
– 1/2 cup geriebener Parmesan
– 1 Baguette, in Scheiben geschnitten
– 1 Packung Knoblauchbutter

Zubereitung:

1) Die Hackbällchen in einer grossen Pfanne braten und durchgaren, anschliessend die Nudelsauce zugeben.

2) Die Baguettescheiben von einer Seite mit Knoblauchbutter bestreichen.

3) Eine großen Auflaufform am inneren Rand entlang mit den Brotscheiben auskleiden. (siehe Bild)
Das Brot sollte aufrecht stehen, so dass es schön kross wird.

4) Alle Käsesorten miteinander vermischen.

5) Die Hälfte der Hackbällchen-/ Saucenmischung in die Mitte der Auflaufform geben, mit Käse bestreuen, die andere Hälfte Hackbällchen-/Saucenmischung daraufgeben, mit dem restlichen Käse abschließen.

6) Im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten (oder bis der Käse schön geschmolzen ist) backen.

Enjoyeeeeen 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.