Cinnamon Rolls wie in den USA Cinnabon Zimtschnecke

Cinnamon Rolls – wie in den USA

Als ich neulich ein Bild von meinen Cinnamon Rolls gepostet habe, seid ihr total durch die Decke gegangen, das war der absolute Wahnsinn!
Sososo viele von euch wollten das Rezept haben, das ich (Schande über mein blond-gefärbtes Haupt!) bisher wirklich noch nirgendwo hier verbloggt habe.
Ich habe wirklich 3 Mal durch meine Rezepte gescrollt, weil ich es selber nicht glauben konnte. 🙂

Cinnamon Rolls wie in den USA Cinnabon Zimtschnecke

Diese Cinnamon Rolls sind genau die, die ihr aus den USA kennt… schön hoch und weich und unglaublich fluffig.
Alleine der Geruch, den sie beim Backen verströmen, lassen einen glauben, man steht direkt bei Cinnabon in einer US-Mall.
Hachz… wie sehr ich das immer liebe, während einer Shoppingtour so einen “kleinen” (Höhö) Snack einzuwerfen.
Die Hände hinterher so richtig schön verklebt mit dem leeeeckeren Icing.

Cinnamon Rolls wie in den USA Cinnabon Zimtschnecke

So lange wir uns aber nicht nur innerhalb unserer Ländergrenzen, sondern auch innerhalb unserer eigenen 4 Wände aufhalten müssen, holen wir uns die Cinnamon Rolls einfach nach Hause.
Das Rezept kommt hiermit heute eeeeendlich auf den Blog.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und anschliessendem Icing-Finger-abschlecken. 🙂

Cinnamon Rolls wie in den USA Cinnabon Zimtschnecke

Zutaten:

Hefeteig

  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver (oder andere Geschmacksrichtungen)
  • +100ml Milch zum Verrühren
  • 500 ml Milch
  • 125g Butter, in Stückchen geschnitten
  • 125g Zucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 800g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz

Zum Bestreichen

  • 175g Butter
  • 260g brauner Zucker
  • 4 Teelöffel Zimtpulver

Icing

  • 60g Butter, weich
  • 125g Frischkäse
  • 125g Puderzucker

Cinnamon Rolls wie in den USA Rezept Zimtschnecken Cinnabon Amerika

Zubereitung:

Hefeteig

  1. Das Vanillepuddingpulver mit den 100ml Milch verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
    Währenddessen die 500ml Milch in einem Kopftoch aufkochen.
    Das angerührte Puddingpulver hineinrühren und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen.
  2. Vom Herd ziehen und die Butter unterrühren, bis sie geschmolzen ist.
    Anschliessend Zucker und Eier ebenfalls unterrühren.
    Etwas abkühlen lassen.
  3. Wenn der Teig lauwarm ist, die beiden Päckchen Trockenhefe unterrühren.
  4. In der Rührschüssel eurer Küchenmaschine das Mehl mit dem Salz vermischen und anschliessend die Puddingmasse zugeben. Mit dem Knethaken für etwa 5 Minuten verrühren. (Der Teig sollte anschliesend kompakt zusammenhalten und etwas klebriger sein als regulärer Hefeteig.)
  5. An einem warmen, nicht zugigen Ort abgedeckt für etwa 1-2 Stunden gehen lassen, bis er richtig schön aufgegangen ist.

Bestreichen und Aufrollen

  1. Den Teig zunächst halbieren, so könnt ihr ihn besser verarbeiten als alles auf einmal.
    Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche mit einem ebenfalls gut bemehlten Nudelholz rechteckig ausrollen.
  2. Braunen Zucker mit Zimt verrühren.
    Die Butter schmelzen.
    Den Teig mit der Hälfte der Butter bestreichen und mit der Hälfte des Zucker-/Zimt Gemisches bestreuen.
  3. Von der langen Seite her eng aufrollen und mit einem sehr scharfen Messer in circa 5cm breite Stückchen schneiden.
  4. Ebenso mit der anderen Hälfte des Teigs verfahren.
  5. Die Cinnamon Rolls nun versetzt (nicht zu eng zusammen) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und erneut abgedeckt an einem warmen Ort für etwa 30-60 Minuten gehen lassen.
  6. Die Cinnamon Rolls nun für etwa 20 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze im nicht vorgeheizten Backofen backen.
    Achtet darauf, dass sie nicht zu dunkel werden.

Frosting

  1. Die Butter zusammen mit dem Puderzucker hellcremig aufschlagen. Den Frischkäse unterrühren, bis ihr ein schönes, homogenes Icing habt.
  2. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen (zum Beispiel “Wilton Nr. 5″* |Affililate Link|) und auf die noch warmen Cinnamon Rolls aufspritzen.

Genießen <3

 

Cinnamon Rolls wie in den USA Cinnabon Zimtschnecke
Eine weitere super leckere Variante für unglaublich leckere Cinnamon Rolls sind beispielsweise auch meine “Cake Batter Zimtschnecken”. Müsst ihr auch unbedingt probieren!

|Affiliatelinks|

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, die mich in meiner Arbeit hier auf dem Blog ein wenig unterstützt.
Für dich verändert sich der Preis nicht und Du tust mir etwas Gutes.
Danke für Deine Unterstützung. <3

Cinnamon Rolls

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.