19 + 5 ODER: Schwangerschaftsupdate

19 + 5 ODER: Schwangerschaftsupdate

SSW:

20 (Oh mein Gott, Halbzeit!!!)

Schwangerschaftsmonat:

5.

Schwanger seit:

138 Tagen

Tage bis zur Entbindung:

142 Tage

Nächster Ultraschall:

9.3.

Medikamente:

Fragmin P forte, L-Thyrox

Körperliche Gebrechen:

Noch sehr geschwächt vom heutigen Zahnarztbesuch.
Ich habe tierische Angst vor Zahnärzten.
Und vor 3-Stunden Marathon Terminen.
Und vor Kronenanpassungen.
Und vor Betäubungen.
Erst recht in der Schwangerschaft.

Steiss tut immer noch höllisch weh und bis zu meinem Osteopathen-Termin sind es noch 4,5 Wochen. 😖

Gewichtszunahme:

2,2 kg insgesamt (Juhuuu!)

Gelüste:

Brot mit gesalzener Butter und Marmelade

Müdigkeit:

Extrem.
Meine Müdigkeit steigt proportional zu Tiffys überschüssiger Energie, die sie vorzugsweise in den frühen Morgenstunden zwischen 5 und 6 auszuleben scheint und zusätzlich noch ins Einschlafen (aktuell sind wir im Schnitt bei einer Stunde Einschlafzeit) investiert.
Ich.brauche.dringend.Schlaf.

Freudige News der Woche:

Nachdem ich Dich ja schon sehr lange spüre, habe ich Dich jetzt auch die ersten Male gaaanz zart von aussen gespürt. ❤
Zwar noch sehr unregelmässig und ganz schwach, aber ganz bald fühlt dein Papa es bestimmt auch. 💙💖

Aufreger der Woche:

Eine scheinbar harmlose Frage auf einer von mir abonnierten Facebook-Seite.
Die Sendung “Wunschkinder” auf RTLII wurde vorgestellt und mit der Frage: “Wer schaut es heute Abend”? gepostet.
Die Antwort einer Userin:
[…] “Entweder man wird mit einem Kind beschenkt oder eben nicht. Ich kann dieses in die Natur pfuschen nicht leiden, finde das absolut grässlich.”[…]
hat mich tierisch aufgeregt. Normalerweise scrolle ich in solchen Fällen weiter, schüttele bestenfalls mit dem Kopf und lasse sie alle ihre Dummheit ausleben und sich gegenseitig beschimpfen, wie das ja auf Mütterseiten auf der Tagesordnung steht.
Aber so eine Aussage finde ich beschämend, erniedrigend und verletzend allen Betroffenen gegenüber und ich habe 2 Tage gebraucht, um mich wieder abzureagieren.
Ach was rede ich, ich habe mich immer noch nicht wieder abgeregt.
Kategorie: “Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die …”

Babyfacts:

Baby ist ca. 16,4cm vom Schädel bis zum Steiss (SSL) und ca. 25,6cm vom Schädel bis zu den Zehen. (Ab jetzt wird nicht mehr die SSL gemessen, weil das Baby nicht mehr so zusammengerollt liegt.)

Das Gewicht liegt bei circa 300g.
Pro Minute werden ca. 200.000 neue Gehirnzellen gebildet – bis zur Geburt werden es über 100 Milliarden sein.
Damit wächst auch der Aktionsradius des Babys – es kann schon kräftig an der Nabelschnur ziehen.
Zum Vergleich: Das Baby ist so lang wie eine kleine Banane.

(Quelle: babycenter.de)

Bild: Pixabay.com

Schwangerschaftsprodukt der Woche:

Schwangerschaftstee 1.
Soll angeblich für die innere Balance in der ersten Schwangerschaftshälfte sorgen.
Habe ich jetzt so direkt nicht gemerkt, das könnte aber unter Umständen auch an dem quirligen Kleinkind liegen, dass mich zwingt, meinen Tee innerhalb weniger Minuten zu exen.
Das ist dann mein Moment der inneren Balance. 😉
Macht aber nichts, ich finde er schmeckt sehr lecker und da man ja sonst mit Kräutern (und damit auch Kräutertees) in der Schwangerschaft etwas zurückhaltender sein sollte, kann man diesen Kräutertee guten Gewissens trinken.
Ab nächster Woche gehts dann mit Tee Nummer 2 weiter. 😉
Gekauft habe ich ihn bei dm.

image

Bauch:

Juhuu, ich wurde auf meine Schwangerschaft angesprochen. 🙂
Es tut sich also anscheinend etwas in Kugelhausen. 😉

image

  1. Uff, solche Kommentar tun fast schon weh. Das sind so dermaßen unqualifizierte und einfach nur dumme Äußerungen, die wirklich niemand braucht. Ich weiß nicht, wahrscheinlich merken solche Leute gar nicht mal, dass sie Müll reden und andere, die einen langen Leidensweg hinter sich haben, schwer verletzen?!
    Schnell ein anderes Thema, bevor ich mich jetzt auch richtig ärgere: ich muss auch noch zum Zahnarzt- 3 Kariesherde 🙁 Habe gehofft, es bis nach der Entbindung rauszögern zu können, aber ich fürchte, das klappt nicht mehr.
    Dir alles Liebe weiterhin,
    LG, Manati

  2. Das tut gut, zu lesen.👍
    Ich kann auch nicht nachvollziehen, wie man solche Äusserungen machen kann und selbst nach dem Hinweis, dass das eine ganz schön verletzende Äusserung ist, noch weitermachen kann?!
    Mich macht so ein Verhalten (auch umgemünzt auf andere Situationen) unfassbar traurig und wütend.
    Wo leben wir denn?

    Ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen für Deinen Zahnarzttermin… ✊
    Ich habe Nr. 1/3 hinter mir und bin unendlich erleichtert.

    Dir auch alles Liebe!! 😊

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.