blauer Himmel

Unser Wochenende in Bildern 25./26.04.2020 – Coronawochenende Nr. wasweissdennich

Samstag, 25.04.2020

Wie jedes Wochenende starten wir mit einem erstklassigen Bild meiner Avocado.
Das wird irgendwann mein Wiedererkennungsmerkmal, ich habs im Urin.
Also… Avocado auf Käse auf Frischkäse auf Brötchen.
Häschtägg: not a healthy bitch.
Häschtägg 2: But she pretends to be.

Avocado auf Käse

Ich mache mit Kind2 Waffelteig.

Waffelteig Wochenende in Bildern

Anschleissend backe ich Waffeln.
Wie so’n Profi.

Waffeln backen Wochenende in Bildern

Mein Mann fragt mich:
“Hast Du das Rezept aus dem Buch “Mauiwaui”-Basics?”
Ich habe 5 Minuten gerätselt, was für ein Buch er meint.
Als ich den Titel sehe, mache ich mir Sorgen um seinen Gesundheitszustand.
Insbesondere dem seiner Augen.
MOTIVTORTEN-BASICS steht da.
Er sagt: “Wehe, Du schlachtest meine geistige Verfehlung medial aus!”
Ich sage: “I-wo” und kreuze meine Finger.

Motivtorten Wochenende in Bildern

Wir radeln in die Stadt.
Wir essen Spaghettieis mit Sahne im Abstand von mindestens 50 Metern zur Eisdiele.
Es sind verrückte Zeiten.
Aber: Ich liebe Spaghettieis mit Sahne.

Spaghettieis Wochenende in Bildern

“Jaaaa, mir san mim Raaadl da…..”
(Und ja. Ich hab einen am Brett.)

Fahrradfahren Wochenende in Bildern

Kind1 schaut verträumt auf das reissende Flussbett.

Wochenende in Bildern

Malerisch.

Fluss

Sonnenschein.
Klarer Himmel.
Massive Kondensstreifen-Vermissung.

blauer Himmel

Noch mehr blauer Himmel an Baumkronen.
Stilleben.
Ich komme damit eines Tages ganz gross aus, ich habs im Gefühl.

Bäume und Himmel

Die Kinder haben neuen Plunder.
Werbeopfer.

Cloudees

Ich weiss nicht, was es sein soll und wozu es gut ist.
Nachdem diese kleinen “flauschigen Wolkenbällchen” durch unser Wohnzimmer fliegen, habe ich jedenfalls Kopfschmerzen.

Cloudees ausgepackt

Nochmal an die frische Luft.
Chemie-Spielzeug-Kopfschmerzen loswerden.
Kind1 übt mit dem Ehemann Inliner fahren.
Währenddessen werde ich von Kind2 instruiert, Prinzessin und Königin zu spielen.
Ich bin die Königin, sie die Prinzessin.
Und dann kam irgendwas mit dem Gulliring.

Gulliring Wochenende in Bildern

Möglicherweise gönnen mein Mann und ich uns einen kleinen Drink in der Sonne.
Auf dem pollenverschmierten Tisch.

Drink

Tisch abgewischt.
Beine drauf.
Bestes Vorbild.

Beine vom Tisch

Wir bereiten das Abendessen vor.
Also mein Mann bereitet, ich gebe Anweisungen.
#couplegoals
Bei so viel Harmonie sind selbst die Kartoffeln in Loooove.

Kartoffelherzen

Ich bin ja nicht so der Koch (was eigentlich die Untertreibung des Jahrtausends ist… ich bin ein sehr, sehr schlechter Koch), deswegen gab es in der Vergangenheit Spargel nur in 2 Zuständen bei mir:
Voll wabbelig oder noch viel zu hart.
Heute deshalb also mal mit Pesto und Meersalz eingerieben, mit Basilikum bestreut und in den Backofen geschoben.
Schaunmermal.

Backofenspargel

Mein Mann erwärmt Suppe für die Spargelhassenden-Kinder.
(Gibt es auf diesem Planeten überhaupt Kinder, die Spargel mögen? Nee, oder?)
Dabei zieht die Dose so ein Vakuum, dass wir sie nicht mehr aufbekommen.
Nach 10000 Versuchen mit Kälte, Hitze und spitzen Gerätschaften geben wir auf und zerstechen den Deckel einfach.
NIEMAND STELLT SICH ZWISCHEN UNS UND DAS ESSEN!!!!

Clip and Close Dose Vakuum

Das Abendessen ist der Knüller… der Spargel AUF DEN PUNKT und ich feiere mich dafür einen Hauch mehr, als ich vielleicht sollte. 😉

Backofenspargel mit Pesto

Als die Kinder im Bett sind, schauen wir noch die letzte Folge GNTM in der Mediathek.
Auch so’n Ding, dass mein Mann nie zugeben würde. 😀

GNTM Wochenende in Bildern

Sonntag, 26.04.2020

Mein Mann sortiert Wäsche, während ich die Kinder fertig mache.
Kind1 fragt: “Wann bist Du denn jemals fertig mit Wäsche???”
Ich höre ein gequältes: “Niemals”.
Story of my Life.

Wäscheberg Wochenende in Bildern

Und täglich grüßt die Avocado.
Bevor ich eine Scheibe Käse drauf lege. 😀

Avocadobrötchen

Ich klaue den Kindern einen Wassermelonen-Lutscher.

Wochenende in Bildern

Anschliessend schneide ich meinem Mann die Haare auf der Terasse.
Dank Neubaugebiet und noch-nicht-ganz-so-hoher-Hecke, kommentiert die gesamte Nachbarschaft den Vorgang.

Haare selber schneiden

Ich mache eine Runde Yoga.
Für 1 innere Stabilität und so.
Ihr wisst schon.

Yoga

Wir gehen eine Runde raus.
“Per pedes”, wie der bonierte … Mensch….  sagen würde.
Oder wie ich es nenne: “Wir rennen fluchenderweise den sich streitenden Kindern auf ihren Rollern hinterher”
An jeder Ecke streiten sie sich darüber, wer die Richtung aussuchen darf.
An. jeder. Ecke.
Wir haben viele Ecken hier.
Ich weine ein bisschen.

Spaziergang

Same procedure as yesterday?
Same procedure as every day.
Nur in der Fussfetischisten-Variante.
(PS: Könnt weitergehen, hier gibts nichts zu gucken!)

Relax

Kind 2, ihreszeichen 4 Jahre alt, löst den Rauchmelder aus, als sie sich großflächig “parfümiert”.
Unser Haus stinkt jetzt nach Vanille.
Ich freu mich schon auf die Pubertät.

Vanilledeo Wochenende in Bildern

Kind 1 zeichnet.
Motivtechnisch schon mal ganz die Mama. 😉

Zeichnen

Zum Abendessen gibt es heute Abend DIY Döner.
Mangels Fladenbrot ersatzweise mit Pita und mangels Ayran ohne authentische Sauce.
Dafür mangels Disziplin und Selbstbeherrschung in wenigen Minuten vernichtet.

DIY Döner

Die Kinder gehen ins Bett.
Kind 1 dekoriert dafür immer alles mit LED Kerzen und kleinen Laternen.
Tine Wittler 2.0 😉

LED Kerze

Ich bereite die Schul-Arbeitsblätter für die kommende Woche vor.
Ich habe Spaß.
Ich lüge.

Grundschule Arbeitsblatt

Gute Nacht!

 

Ihr Lieben, die ihr meinen Text bis zum Ende gelesen habt, DANKE DAFÜR <3
Ich hoffe, ihr hattet (im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten) auch ein tolles Wochenende?

Alle gesammelten “Wochenenden in Bildern” findet ihr wie immer hier bei “große Köpfe”.
Meine gesammelten geistigen Ergüsse zum Wochenende können ganz mutige hier nachlesen.

2 Kommentare

  1. Mauiwaui?? 😂😂😂😂😂😂 You made may day!

    Bis auf den Spießrutenlauf am Samstag, um an den Mund-Nasen-Schutz zu kommen, war es ruhig. Sehr, sehr ruhig. Wenn man sich die Pappnasen so anschaut, wird es wohl noch eine Weile so bleiben. Einen vollständigen Exit, sehe ich jedenfalls noch keinen. (War vorhin einen Kleineinkauf tätigen. Die Masken werden teils abenteuerlich getragen. Viele denken auch, sie sind jetzt damit “immun”. Oder zu sportlich für so einen schnöden Virus, pfff.)

    Da Du eine gute Influencerin bist, wird es hier am Donnerstag auch Avocado geben. Das Konto muß bis dahin leider unangetastet bleiben, es leidet an Verknappung. (Dafür ist der Zugriff aufs Online-Banking wieder möglich. Jetzt, wo eh schon alles egal ist für diesen Monat!! *Kopf gegen Tisch*)

    Sonnige Grüße von Balkonien!

    1. Ich weiss ehrlich auch nicht, wie er DARAUF gekommen ist. 😂😂😂🙈

      Mein Mann war heute auch einkaufen und hat ähnliches berichtet. Ich fürchte, wir sind verloren. 🙈

      Oh nein… hatte es dir dein Online Banking zusammengehauen? So ein Sch…. 🙈
      Lass Dir die Avocado schmecken. 🙂
      Isst Du pur oder bist Du auch Team “zermatscht und Würze dran?”

      Liebe Grüsse 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.