Go Back
Breadsticks Pizza Hut USA selbstgemacht

Breadsticks wie bei Pizza Hut USA

www.wunschkindwege.com
Gericht Fingerfood
Land & Region Amerikanisch

Zutaten
  

  • 275 ml Wasser lauwarm
  • 15 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 25 g Speisestärke
  • 450 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe

Belag

  • 2 EL Parmesan fein gerieben
  • 2 TL Knoblauchgranulat
  • 2 TL Knoblauchsalz
  • 2 TL Zwiebelgranulat
  • 2 TL Oregano getrocknet

zum Bestreichen

  • 100 ml Olivenöl

Marinara Sauce

  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 EL italienische Kräuter
  • 1-2 Stück Knoblauchzehen gepresst
  • Zucker, Salz, Pfeffer, Oregano nach Belieben

Anleitungen
 

  • Mehl und Speisestärke sieben. Zusammen mit den restlichen Zutaten für den Teig mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Teig in eine geölte Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort ungefähr eine Stunde lang gehen lassen. Er sollte sich anschliessend circa verdoppelt haben.
  • Zwischenzeitlich alle Zutaten für den Belag miteinander vermischen.
  • Den Teig nun erneut kurz durchkneten und anschließend auf einer bemehlten Oberfläche zu einem Rechteck ausrollen.
  • Breadsticks (ca. 15×2 cm) ausschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Anschliessend dick mit Olivenöl einpinseln und danach mit dem Belag bestreuen.
  • Erneut ca. 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Backofen auf 225 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für die Tomatensauce die passierten Tomaten gemeinsam mit den Gewürzen etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und anschliessend abschmecken.
  • Die Breadsticks in ca. 12 Minuten goldbraun backen.
  • Mit der Marinara servieren.
Keyword Fingerfood